Berliner Testament - Alleinige Immobilie eines Ehepartners - Pflichtteil voreheliches Kind des anderen Ehepartners?

2 Antworten

  1. Ja klar auf was sonst, gemeinsames teilt man eben
  2. Wenn B gestorben ist, hat A alles, stirbt der erbt dessen Erbe. B hat seinen Anteil doch bereits an A vererbt.
  3. Man zahlt alles in eine Sofortrentenversicherung ein, schenkt das Haus an den K2 mit Wohnrecht.

Nur wird K2 wie K1 kann man nicht zurück

Bitte wende dich mit einem so konkreten Fall an einen Anwalt, der kann da vermutlich eher durchsehen. Außerdem ist es mehr eine erbrechtliche Frage als eine finanzielle.

Schwiegermutterunterhalt? Zahlen auch die Stiefkinder?

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder mit in die Ehe gebracht. Mein ältester Sohn ist in einer Ausbildung und hat eine eigene Wohnung.

Mit zweiter Sohn fängt gerade eine Ausbildung, verdient auch schon und lebt noch bei uns.

Da ich vom Amt in die Berechnung von dem Pflegeunterhalt der Schwiegermutter miteinbezogen wurde ist nun meine Frage ob die Stiefkinder das gleiche Schicksal droht.

Das Amt hat mich nun wegen der Kinder angeschrieben und somit soll ich angeben was die Beiden verdienen.

Ist das Rechtens?

Ich möchte auf keinen Fall das die Beiden über Umwege den Unterhalt mitfinanzieren müssen. Die sind dabei sich eine eigene Existenz aufzubauen und müssen auch bei uns nichts abgeben.

In soweit unterstütze ich die Beiden beim Kochen, Wäsche waschen und bis vor kurzem noch ein Taschengeld.

Wie kann ich das verhindern das die Beiden in das Raster des Amtes fallen.

Vielen Dank.

...zur Frage

Könnten unsere Kinder trotz Berliner Testament ihren Pflichtteil geltend machen?

Wie läuft das: könnten unsere Kinder trotz Berliner Testament ihren Pflichtteil geltend machen oder wird das durch dieses Testament ausgeschlossen?

...zur Frage

Berliner Testament mit erster Ehefrau - nun erneute Heirat - bekommt zweite Frau gar nichts?

Mein Bruder hat zusammen mit seiner ersten Frau ein Berliner Testament gemacht und der gemeinsame Sohn (mein Neffe) sollte nach dem Tod des Zuletztversterbenden alles erben. Nun ist mein Bruder erneut verheiratet. Kann er seine zweite Frau nun gar nicht mehr am Erbe beteiligen, sollte er versterben?

...zur Frage

Tod Ehegatte - kein Testament - kann Haus behalten werden?

Was ist wenn ein Elternteil verstirbt, als Vermögen nur ein Haus da ist und ein Kind seinen Pflichtteil fordert. Kann es sein, dass überlebende Ehegatte dann das Haus verkaufen muss? Schützt Berliner Testament?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?