Berliner Testament - Alleinige Immobilie eines Ehepartners - Pflichtteil voreheliches Kind des anderen Ehepartners?

2 Antworten

  1. Ja klar auf was sonst, gemeinsames teilt man eben
  2. Wenn B gestorben ist, hat A alles, stirbt der erbt dessen Erbe. B hat seinen Anteil doch bereits an A vererbt.
  3. Man zahlt alles in eine Sofortrentenversicherung ein, schenkt das Haus an den K2 mit Wohnrecht.

Nur wird K2 wie K1 kann man nicht zurück

Bitte wende dich mit einem so konkreten Fall an einen Anwalt, der kann da vermutlich eher durchsehen. Außerdem ist es mehr eine erbrechtliche Frage als eine finanzielle.

Was möchtest Du wissen?