Berechnung "Spekulationssteuer"/Veräußerungsgewinn bei Grundstücksteilung?

2 Antworten

Natürlich nur für die verkaufte Hälfte.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der Gewinn berechnet sich aus Verkaufspreis minus anteiligen Anschaffungskosten.

Also Anschaffungskosten incl. Kaufnebenkosten seien 200.000, dann war der Anschaffungspreis für den hälftigen Anteil 100.000.

Erzielter Verkaufspreis ist 200.000, also 100.000 Veräusssrungsgewinn.

Was möchtest Du wissen?