Berechnung meines Pflichtteils gem. Berliner Testament?

2 Antworten

Das gesetzliche Erbe der Ehefrau wären 1/2 gem. §§ 1371 und 1931 BGB und Du und ein Halbbruder bekämt gesetzlich je 1/4 (je 1/2 von 1/2) gem. § 1924 BGB.

Der Pflichtteil ist die Hälfte des gesetzlichen Erbes (§ 2303 BGB) in Geld.

Also, Du kannst 1/8 des Erbes in Geld fordern.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die Hälfte des gesetzlichen Erbteils, aber nur in Geld (also keine Anteile an Immobilien oder Firmen o.ä.)

Das wären dann 1/8.

2

Was möchtest Du wissen?