Berechnung des Verletztengeldes bei Arbeitsunfall mit Firmenwagennutzung bei 1% Regelung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Firmenwagennutzung ist ein Teil des Arbeitsentgelts. Wenn der Firmenwagen im Monat vor dem Arbeitsunfall genutzt werden konnte, fließt  er in die Berechnung ein.

Wenn er in der Zeit nach der Entgeltfortzahlung auch genutzt werden kann, wird das errechnete Verletztengeld um den Wert der Firmenwagennutzung gekürzt.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?