Berechnung des Mietausfalls bei Rohrbruch!

2 Antworten

Überleg mal, welcher Betrag Dir monatlich auf dem Konto fehlt und schon hast Du die Lösung.

dh

2

Nein, dass kann man so pauschal nicht sagen;-)

0
@LittleArrow

Präzision in allen Ehren, aber keine Versicherung -und auch kein Versicherungsnehmer- will mit der Erledigung der Bearbeitung eines Schadensfalles ein Jahr oder länger warten bis die Nebenkostenabrechnung durch ist.

0
@Privatier59

Ich habe ja nicht von einer Erledigung der Bearbeitung nach Erhalt der Betriebskostenabrechnung geschrieben, sondern nur von der Berechnung der Schadenshöhe. Natürlich können sich beide Seiten vorzeitig auf die bisherige Bruttomiete einigen oder aber auch auf eine vorläufige Abrechnung.

0

Diese Frage läßt sich nur in zwei Schritten beantworten:

Zunächst fehlt die Nettomiete, was unstrittig ist.

Es fehlt aber auch ein Teil der Nebenkosten, grob gesprochen zunächst die Differenz zwischen Brutto- und Nettomiete. Bei dieser Differenz kommt es darauf an, ob es sich um Betriebskostenpauschalen oder um -vorauszahlungen handelt. Nur bei den Vorauszahlungen ist die Bruttomiete nicht das, was nun monatlich in den Schadensmonaten etwa weniger gezahlt wird, sondern das, was nach der jährlichen Betriebskostenabrechnung hätte gezahlt werden müssen. M.a.W. es ist für die Schadensabrechnung noch die jährlich nachträgliche Korrektur der Betriebskosten zu berücksichtigen.

In dieser Korrektur würde z. B. berücksichtigt, wenn bei einem personengebundenen Verteilschlüssel für die Wasser- oder Müllkosten vor dem Mietausfall noch mit - theoretisch - 4 Personen, aber während des Mietausfalls mit mindestens 1 Person gerechnet werden muss.

Haus und Grund meint ich soll die Bruttomiete angeben und schauen wie sie darauf reagieren.

0
@althaus

Dann mache es doch so. Oder Du gibt eine vorläufige Bruttomiete an (siehe meinen Kommentar bei Privatier59).

0
@LittleArrow

Woran sich für mich folgende Frage anschließt: Wenn Graus und Hund das schon gesagt haben, wieso werden wir nochmal befragt?

2
@althaus

DAS ist ja mal ein toller Rat. Einfach mal Brutto angeben und schauen, wie die auf den Testballon reagieren, zurückrudern kann man ja immernoch ? Aber gemäß Privatier: wenn Du die Antwort schon hast, was haben wir dann noch zu tun ?

0

Was möchtest Du wissen?