Berechnung des Mietausfalls bei Rohrbruch!

2 Antworten

Überleg mal, welcher Betrag Dir monatlich auf dem Konto fehlt und schon hast Du die Lösung.

dh

2

Nein, dass kann man so pauschal nicht sagen;-)

0
@LittleArrow

Präzision in allen Ehren, aber keine Versicherung -und auch kein Versicherungsnehmer- will mit der Erledigung der Bearbeitung eines Schadensfalles ein Jahr oder länger warten bis die Nebenkostenabrechnung durch ist.

0
@Privatier59

Ich habe ja nicht von einer Erledigung der Bearbeitung nach Erhalt der Betriebskostenabrechnung geschrieben, sondern nur von der Berechnung der Schadenshöhe. Natürlich können sich beide Seiten vorzeitig auf die bisherige Bruttomiete einigen oder aber auch auf eine vorläufige Abrechnung.

0

Diese Frage läßt sich nur in zwei Schritten beantworten:

Zunächst fehlt die Nettomiete, was unstrittig ist.

Es fehlt aber auch ein Teil der Nebenkosten, grob gesprochen zunächst die Differenz zwischen Brutto- und Nettomiete. Bei dieser Differenz kommt es darauf an, ob es sich um Betriebskostenpauschalen oder um -vorauszahlungen handelt. Nur bei den Vorauszahlungen ist die Bruttomiete nicht das, was nun monatlich in den Schadensmonaten etwa weniger gezahlt wird, sondern das, was nach der jährlichen Betriebskostenabrechnung hätte gezahlt werden müssen. M.a.W. es ist für die Schadensabrechnung noch die jährlich nachträgliche Korrektur der Betriebskosten zu berücksichtigen.

In dieser Korrektur würde z. B. berücksichtigt, wenn bei einem personengebundenen Verteilschlüssel für die Wasser- oder Müllkosten vor dem Mietausfall noch mit - theoretisch - 4 Personen, aber während des Mietausfalls mit mindestens 1 Person gerechnet werden muss.

Haus und Grund meint ich soll die Bruttomiete angeben und schauen wie sie darauf reagieren.

0
@althaus

Dann mache es doch so. Oder Du gibt eine vorläufige Bruttomiete an (siehe meinen Kommentar bei Privatier59).

0
@LittleArrow

Woran sich für mich folgende Frage anschließt: Wenn Graus und Hund das schon gesagt haben, wieso werden wir nochmal befragt?

2
@althaus

DAS ist ja mal ein toller Rat. Einfach mal Brutto angeben und schauen, wie die auf den Testballon reagieren, zurückrudern kann man ja immernoch ? Aber gemäß Privatier: wenn Du die Antwort schon hast, was haben wir dann noch zu tun ?

0

Kann die Sanierungsfirma auch ohne Zustimmung der Versicherung Sanierung beginnen?

Habe nun ein Wasserschaden in der Küche des Mieters. Die Schadensaufnahme war gestern. Nun bin ich informiert worden, daß das Angebot geschrieben werden muss und dann die Zustimmung der Versicherung abgewartet wird. Dies kostet unnötig viel Zeit. Kann denn nicht die Sanierungsfirma beginnen, ohne die Zustimmung abzuwarten? Immerhin muss der Schaden bis zum Einzug des neuen Mieters behoben werden. Hierfür benötigen sie ja schon ein paar Wochen wegen der Trocknungszeit. Kann ich die Firma auffordern sofort zu beginnen ohne die Zustimmung der Versicherung. Im Grunde genommen kann es denen doch egal sein, wer für die Kosten aufkommt, ob nun der Vermieter oder die Versicherung. Oder nicht?

...zur Frage

Welche Kosten deckt eine Gebäudeversicherung? Oder braucht man da eher einer Leitungswasservers. ?

Für den Fall, daß ein Rohrbruch die Ursache für Feuchtigkeit und Schimmelbildung in der Küche und Wohnung ist. Sind damit Schadensersatzklagen wie Mietminderung, da man Räumlichkeiten während der Reparaturarbeiten und Schäden die der Schimmel an der Küchenwand und Küchenzeile angerichtet hat gedeckt? Zahlt das die Versicherung?

...zur Frage

Rechtsschutzversicherung: wie lange Sperre für Streitigkeiten?

ich will eine RV-Versicherung abschliessen.

  • Sind bei so einer Versicherung Altfälle ausgeschlossen, auch wenn sie noch lange weiterlaufen?
  • wenn man eine Versicherung abschliesst, nach welcher Zeit nach Abschluss übernimmt diese frühestens einen (neuen) Fall?
...zur Frage

Kann die Gebäudeversicherung eine Frist zur Sanierung setzen?

In unserem Haus ( Altbau ) hatten wir in den letzten 18 Monaten 3 Rohrbrüche - 1x Heizung, 2x Frischwasser. Nun hat uns die Gebäudeversicherung eine Frist zur Sanierung der Rohre gesetzt. Sollten wir bis zum genannten Termin keinen Nchweis über die Sanierungsarbeiten erbringen, werden entweder die Beiträge erhöht ( hier wurde uns noch kein genauer Betrag genannt ) oder die Versicherung kündigt uns den Vertrag. Für eine komplette Sanierung der Rohre fehlt uns derzeit das Geld. Bis zu welcher Höhe kann die Versicherung die Beiträge erhöhen?

...zur Frage

Welche Versicherung kommt für Wasserschaden auf?

Gestern musste für das gesamte Haus das Wasser abgestellt werden. Wir Mieter wurden durch einen entsprechenden Aushang informiert. Die Mieterin über mir hat den Wasserhahn im Bad aufgedreht, kam kein Wasser, Hahn wieder zugedreht. Den in der Küche aufgedreht, kam auch kein Wasser, hat den Hahn aber nicht wieder zugedreht. Dann war sie einkaufen. In der Zwischenzeit wurde das Wasser wieder angestellt - und lief natürlich in der Küche und es gab eine Überschwemmung. Ich dachte, so was kommt immer nur im Film vor. Bis jetzt habe ich noch keine nasse Decke. Hoffentlich bleibt es auch so. Für den Fall, dass meine Decke doch nass wird und ein Schaden entsteht, welche Versicherung wäre denn dann zuständig?

...zur Frage

Wasserschaden von der Wohnung über mir

Hallo @all...

Ich wohne in einer Mietwohnung! Der ganze Wohnblock wird von einer Hausverwaltung überwacht! Nun kam ich eines Tages nach Hause und musste feststellen, das von der Wohnung über mit ein Rohrbruch entsatnden ist. Meine ganzen sachen (laptop, drucker und schränke) alle kaputt...

Ich persöhnlich habe keine Hausratversicherung, nur eine Haftpflichtversicherung!

Der entstandene Schaden ist nicht von mir und nicht von dem Mieter über mir entstanden....

Wer kommt nun für den Schaden auf?

Meine Hausverwaltung sagte mir, das Sie nur für die festen Gegenstände aufkommt und nicht für die anderen Sachen.... Stimmt das so?

Bleib ich jetzt auf dem Schaden sitzen?

Bitte um eure Hilfe.

Gruss Hannes

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?