Berater möchte meine BS-Summe erhöhen

2 Antworten

Der Berater will dir nur was andrehen:

"Der maximale förderfähige Betrag für das Bausparen liegt bei 470 Euro pro Jahr für eine Einzelperson, für Ehepaare verdoppelt sich der Betrag auf 940 Euro."

Quelle: http://bausparvertrag.com/bausparen/vermoegenswirksame-leistungen.html

Da du den Bausparvertrag ja offensichtlich nicht zum Bauen, sondern zum Sparen für deine VL nutzen willst, ist die Bausparsumme völlig ausreichend.

Ob nun 10.000 Euro oder 20.000 Euro. Mit beiden kann man nicht viel anfangen, wenn man sich eine Wohnung oder ein Haus kaufen möchte. Um wieviel will er denn erhöhen? Welchen Betrag musst Du dann dafür einzahlen? In wieviel Jahren ist er dann zuteilungsreif? Wofür hast Du denn den Bausparvertrag überhaupt abgeschlossen?

Was möchtest Du wissen?