Bemessung der Riesterbeiträge - auch Lohnersatzleistungen (z. B. ALG 1)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, z.B. ALG 1 zählt ganz normal mit. Bitte denken Sie daran dass sich der Mindesteigenbeitrag immer am Vorjahreseinkommen orientiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Irmelin 26.02.2015, 10:33

Entschuldigung, Hanseat! ich danke dir natürlich für die Antwort, habe aber leider bei der Bewertung falsch geklickt ..... ggf. kann das jemand rausnehmen und in eine positive bewertung umändern- danke!

1
Primus 26.02.2015, 10:54
@Irmelin

Klick einfach auf das Zeichen neben seinem Namen und Du gibst Hanseat damit ein Daumen hoch. Dann ist alles wieder gut ;-)))

1

Was möchtest Du wissen?