Belegbild für Kleinbeträge z.b 1Cent?

1 Antwort

Das ist ja keine echte Geldtransaktion, also wird es den Prüfer auch nicht interessieren.

Der Form halber beim Prüfer nachfragen, der dann aber sicher abwinkt.

1

Danke für die schnelle Antwort. Kannst du mir ein SKR03 Konto nennen, wo Ich das Hinbuchen könnte?.

0

Kann per Online-Banking ein zweites Konto eröffnet werden?

Ist es möglich, per Internet ein zweites Konto bei seiner Bank zu eröffnen? Kann man das über Online-Banking machen?

...zur Frage

Zählt eine Werbeprämie als Umsatz?

Hallo, ich bin Kleinunternehmer und habe meine Umsatzgrenze erreicht.

Wenn ich bei meiner Bank per Freundschaftswerbung ein Geschäftskonto an einen Dritten vermittle, erhalte ich 50€ als Prämie. Gilt dies als Umsatz, sodass ich über meine Umsatzhöchstgrenze komme oder nicht?

Danke!

LG

...zur Frage

schlechter Steuerberater, wie kann ich mich verteidigen...

Hallo,

ich hab da so ein Problem und zwar habe ich ein Einzelunternehmen geführt.. Ich habe nicht so viel Umsatz gemacht, jedoch hat mein Steuerberater mir an Finanzamt buchungen gemacht die ich garnicht verstehe, da ich jetzt für 5 Monate 2400€ nachzahlen muss... Jedesmal wenn ich ihn frage warum antwortet er mit rechtlichen antworten die ich garnicht verstehe.. ich bin ein Jungunternehmer... Ich hab mich geweigert ihm zu zahlen weil ich das nicht nachvolziehen kann, da hat er mir angeboten das ich ihm nur 500 € zahle und er macht die steuererklärung schwarz und ganzen bisherigen buchungen.. Wie soll ich das verstehen.. Er hat nicht mal steuererklärung für 2007... Wo kann ich mich noch wenden wenn ich gegen ihn vorgehen möchte, hab ich recht auf einen schadenersatz, denn dadurch bin ich pleite gegangen... Er will mir auch meine Buchhaltung nicht geben erst wenn ich ihm das schwarz abbezahle...

Bitte um Rat ist dringend

Danke

...zur Frage

Kann ein Arbeitgeber einen Dienstwagen und Jobticket (für einen Annehmer) steuerlich „positiv“ geltend machen?

Der Arbeitgeber stellt dem Annehmer einen Dienstwagen mit Tankkarte und inkl. privater Nutzung zur Verfügung. Einfacher Arbeitsweg des Arbeitnehmers sind 72 km.

Der Arbeitnehmer möchte jedoch nun eine Teilstrecke des Arbeitswegs mit der Bahn zurücklegen und lediglich 21 km mit dem Auto als letzte Teilstrecke ins Büro fahren.

Kann der Arbeitgeber bei Kostenübernahme von Dienstwagen und Jobticket beide Kostenpunkte steuerlich „positiv“ geltend machen, z.B. Lohnnebenkosten reduzieren?

...zur Frage

Steuererklärung über Steuerberater wegen Werkvertrag?

Hallo an alle,

hoffe, mir kann jemand einen Rat geben.

Bisher haben meine Frau (Angestellte) und ich (bis vor kurzem Student und geringfügig Beschäftigter) unseren Lohnsteuerjahresausgleich immer mithilfe eines Bekannten erstellt.

Nun habe ich kurz nach Beendigung meines Informatik-Studiums 2 Werkverträge angenommen (800 Euro und 2000 Euro Programmiertätigkeit). Anschließend war ich wieder geringfügig beschäftigt (mit Lohnsteuerkarte).

Nun sagte mir mein Bekannter, er könne uns dieses Jahr nicht helfen, da die Werkverträge einen "Selbständigen"-Status haben und ich müsste zum Steuerberater gehen.

Meine 2 Fragen nun: Muss ich tatsächlich wegen dieser beiden Werkverträge zum Steuerberater, oder gibt es da eine Alternative? Oder gibt es irgendwelche Beträge, bis zu denen man solche selbständigen Tätigkeiten ausführen kann, sodass man vielleicht "nur" ein gesondertes Blatt für das Finanzamt ausfüllen muss. Wenn dem so wäre, könnte man dies ja vielleicht dann selber versuchen - ohne Steuerberater.

Im voraus vielen Dank!

...zur Frage

Kann ein Auto+Bahn-Pendler nur seine tatsächliche Dienstwagen-Fahrstrecke zur Arbeitsstätte als Entfernungskilometer ansetzen?

Der einfache Arbeitsweg des Arbeitnehmers ist 72 km. Der Arbeitnehmer möchte jedoch eine Teilstrecke des Arbeitswegs mit der Bahn zurücklegen und lediglich 21 km mit dem Dienstwagen als letzte Teilstrecke ins Büro fahren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?