bekommt man weniger Kurzarbeitergeld wenn man einen Nebenjob annimmt?

3 Antworten

Nein, ein 400 Eurojob nicht.

Die Agentur für Arbeit kann sogar auferlegen, dass ein Nebenjob angenommen werden muss, wenn es die Kurzarbeit zulässt. Wenn der Nebenjob vor der Kurzarbeit aufgenommen wurde, wird er nicht angerechnet. Wurde aber erst während der Kurzarbeit auf einen Nebenjob zurückgegriffen, so wird der Verdienst auf das IST-Entgelt angerechnet. Sollte die Tätigkeit über einen 400€ Job hinausgehen, wird der Lohn sogar ohne Abzüge der Sozialversicherungsbeiträge angerechnet.

Sobald man von der Kurzarbeit erfahren hat, sollte man sich auf die Suche machen, eine Nebentätigkeit zu finden, die vor Antritt der Kurzarbeit aufgenommen werden kann. Damit ist man auf der sicheren Seite.

Weitere Informationen: http://www.kurzarbeit-aktuell.de/nebenjob.html

Wurde die Nebenbeschäftigung während der Kurzarbeit aufgenommen wird der Lohn angerechnet. Nur wenn der Nebenjob vorher schon bestanden hat erfolgt keine Anrechnung.

Kreative Leistungen unter 720 Euro steuerfrei an Kleingewerbetreibenden?

Liebe Gemeinde,

ein Freund, der sich selbständig macht, bittet um meine kreative Hilfe (Logo-Erstellung, Visitenkarten, Facebook). Gerne möchte ich helfen, ohne jedoch ein Arbeitsverhältnis bei ihm einzugehen und auch so, dass ich meine Leistung auch in Rechnung stellen kann. Leider habe ich zurzeit Kurzarbeit und möchte ungerne ein Nebengewerbe anmelden, da sich dieses auf mein Kurzarbeitergeld auswirkt. Ich habe gelesen es gibt einen Freibetrag von 720 Euro im Jahr für private Dienstleistungen. Ginge dies? Kann ich da Rechnungen schreiben? Oder gibt es einen weiteren Tip? Danke im voraus.

...zur Frage

Wieso erhöhen Kurzarbeit und Elterngeld die Steuerlast?

Wenn ich Elterngeld und / oder Kurzarbeitergeld bekomme, habe ich doch weniger "Gehalt" als normal. Wieso erhöht sich dann aber trotzdem meine Steuerlast?

...zur Frage

Wie ist es mit der Versteuerung Kurzarbeitergeld - muß man es bei Steuererklärung angeben?

Versteuerung Kurzarbeitergeld - wer kennt sich aus? Freund hatte 2010 kurz Kurzarbeit und fragt sich nun wie er steuerlich damit umgehen muß. Denke Euch.

...zur Frage

Wie ist Kurzarbeitergeld zu versteuern?

Aufgrund schlechter Auftragslage hat mein Arbeitgeber Kurzarbeit angemeldet. Auf meiner Lohnabrechnung wurde von dem Kurzarbeitergeld keine Lohnsteuer einbehalten. Soweit ich weiß unterliegt das Kurz.G. aber der Einkommensteuer. Wie wird das abgerechnet?

...zur Frage

Was ist mit Unterhaltszahlungen bei Kurzarbeit?

Ich bin geschieden und habe ein Kind aus dieser Ehe. Zu meinem Ex-Mann habe ich ein gutes Verhältnis, wir sind beide für unser Kind da. Durch Kurzarbeit hat mein Ex-Mann jetzt weniger Einkommen und kann den Unterhalt für unser Kind derzeit nicht in voller Höhe zahlen. Da ich aber auch auf diese Unterhaltszahlungen angewiesen bin, möchte ich wissen, ob hier evtl. das Sozialamt oder das Jugendamt für absehbare Zeit die Differenzen auffangen könnte. Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen machen müssen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?