Bekommt man über Hypothekenmakler die günstigsten Kredite?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht vergessen: Der Makler muss auch leben, deshalb wird bei der Einschaltung eines Maklers eine weitere Stelle dazu kommen, die Provision erhält !!! Klar ?? Deshalb selbst bei allen örtlichen Banken ein Beratungsgespräch vereinbaren, und dann abschließend das Gesamtpaket (nicht nur die Zinssätze ) bewerten und danach entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist das richtige Konzept. Nicht unbedingt die zweite Stelle hinter dem Komma beim Zinsatz. Das Konzept sollte so ausgelegt sein, dass der Zeitraum der Finanzierung so kurz wie möglich gehalten werden sollte. Natürlich nicht ohne die nötigen Liquidität. Es macht auch keinen Sinn so viel wie nur irgendwie möglich für die Finanzierung ausgeben. Den dann kann eine Veränderung im Leben schon zur Katastrophe werden (Arbeitslos, lange Krankheit, Wegfall eines Verdienstes). Es sollten auch die erforderlichen Versicherungen mit einbezogen werden Berufsunfähigkeitsversicherung und Risikolebensversicherung für beide Ehepartner. Es gibt kompetente Finanzberater, die arbeiten unabhängig mit einer Finanzierungsplattform und haben damit über 300 Banken zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur der Zinssatz ist entscheidend, sondern das Gesamtpaket (Beratung, Sondertilgungsmöglichkeit etc). Bei einer Baufinanzierung ist die Beratung sehr wichtig, da das Ganze sonst sehr schnell sehr böse enden kann (niemals schönrechnen!). Beratung ist eine Dienstleistung, die kostet. So gesehen bringt dir die Zinsersparnis, die du glaubst beim günstigsten Darlehen zu bekommen, wenig, wenn die Finanzierung an sich Mist ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese Frage ist nicht beantwortbar.


Gehst du nur zum Makler, wie kannst du dann seine Qualität bewerten, wenn du nur seine Sicht der Dinge kennst?

Machst du alles nur in Eigenregie, bist du ebenso auf einem Auge blind.

Ich würde alles tun, um das beste (nicht zwingend das günstigste) Angebot zu finden. Und dazu gehört einen Recherche mit Makler und Eigenregie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus eigener gemachter Erfahrung: Nein! Es gibt viele Möglichkeiten selbst passende Angebote einzuholen. Mit etwas mehr Zeitaufwand lohnt sich das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Niklaus 26.11.2012, 16:11

ich denke doch.

0

Was möchtest Du wissen?