Bekommt man mit Mitte 50 noch eine Immobilie finanziert?

3 Antworten

...eine Finanzierung ist grundsätzlich möglich, allerdings sollte die Finanzierung so aufgebaut sein/werden, dass die Finanzierung auch im Rentenalter noch bezahlbar (oder sogar getilgt)ist...einige Banken verlangen bei älteren Darlehensnehmern grundsätzlich eine höhere Tilgung als nur 1% jährlich...

...bei Kauf/Finanzierung einer Eigentumswohnung sollte -unabhängig vom Alter der Käufer- darauf geachtet werden, dass man hier "voll in der Eigentümergemeinschaft steckt"...das KANN böse werden, wenn in späteren Jahren Modernisierungen o.ä. erfolgen sollen...insbesondere wenn die übrigen Eigentümer nicht in der Lage sind, die Kosten zu zahlen...

Eine Finanzierungszusage hängt u.a. vom Eigenkapital ab, dass eingesetzt werden soll. Das genannte Alter sollte kein Problem dastellen.

Das hängt vom Eigenkapital und der Bonität deines Onkels ab und ob er die Finanzierung noch bis zum Rentenbeginn tilgen kann.

Was möchtest Du wissen?