Bekommt man Kindergeld, wenn Kind nach Lehre (Ausbildung Bürokauffrau) anfängt zu studieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, egal die wievielte Ausbildung es ist; man bekommt bis zum 25. Geburtstag Kindergeld.

Allerdings gibt es, nachdem bereits eine Berufsausbildung abgeschlossen ist, eine Einschränkung: Man darf in der Kindergeldzeit nicht mehr als 20 h einen Nebenjob neben der Ausbildung betreiben.

Das KG bekommt man auch im Praktikum oder schon ab der Bewerbung für die neue Ausbildung (Bewerbungsschreiben und Zu- oder Absagen aufheben!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es gibt Kindergeld auch für Volljährige, wenn

  • das "Kind" einer Ausbildung nachgeht (und Studium an staatlichen Hochschulen ist eine anerkannte Ausbildung bzw. Weiterbildung)
  • höchstens 25 Jahre alt ist
  • Kindergeld beantragt wird/wurde
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?