Bekommt man finanzielle Unterstützung um einen Krippenplatz zu bezahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für AlgII-Empfänger zahlt das Jugendamt die Kindergartengebühren und wohl auch den Krippenplatz. Wenn sie mit dem neuen Job aus der Leistung herausfällt, wird sie es selber zahlen müssen, aber vielleicht erhält sie noch aufstockend AlgII (weil sie ja Freibeträge beim Verdienst hat), dann würde das Jugendamt weiter zahlen. Sie könnte auch (wenn AlgII-endet) versuchen den Kinderzuschlag zu beantragen. Evtl. bekommt sie bei der Krippe auch einen Sonderpreis, Gemeinden sehen das öfters für finanzschwache Eltern vor.

Muss ich ein Job annehmen der niedriger bezahlt ist als was ich Arbeitslosengeld bekomme?

Hallo, ich bin seit Februar 2016 arbeitslos nach 20 Jahren arbeit. Nach dem Jahr Arbeitslosengeld bekomme ich kein Harz 4 weil ich mit meinem Lebensgefährten länger als 3 Jahre zusammenlebe und er ein Job hat. Ich falle total durchs Raster... was ist nach dem Jahr Arbeitslosengeld wenn das 2017 vorbei ist? Was ist mit Rente oder Krankenkasse? Ich bemühe mir wirklich um neue arbeit . Leider haben wir kein 2. Auto das braucht mein Mann um zur Arbeit zu kommen.Ich konnte immer mit dem Rad zur arbeit. Ein weiteres Auto können wir uns nicht vom Unterhalt und Kauf leisten. Muss ich vom Amt jeden Job der mir angeboten wird annehmen? Muss ich ein Job annehmen das weniger bezahlt wird als mein Arbeitslosengeld? Muss ich eine Arbeit von einer Zeitarbeitsfirma annehmen? Ich weiß ich habe viele Fragen, aber ich war lange nicht Arbeitslos. Vor 20 Jahren war ich gerade mal 9 Monate ohne arbeit. Davor hatte ich auch fast 10 Jahre arbeit. Ich war ein Glückspilz.Doch jetzt verstehe ich nicht das es nach einem Jahr vorbei ist und ich keine Stütze habe...mein Lebensgefährte verdient nicht die Welt so das ich zuhause bleiben kann. Bin 45J

...zur Frage

Arbeitsagentur – muss ich jeden Job annehmen?

Hallo zusammen,

ich bin seit dem 1. Oktober 2016 arbeitslos. Ich habe Soziale Arbeit studiert und suche nun in diesem Bereich wieder einen Job. Ggf. habe ich nun die Option eines Jobs, welcher jedoch nur bis April 2017 befristet ist. Da ich aber gerne einen langfristigen Job haben möchte und nicht wieder nach Arbeit suchen will, bin ich mir unsicher, ob ich den Job wirklich annehmen soll. Darüber hinaus frage ich mich, ob ich, sollte der Job dann tatsächlich auslaufen, weiterhin ALG I beziehen würde?

Nun meine Fragen: Meine Fallmanagerin meinte, ich bin dazu verpflichtet den Job anzunehmen, weil er meiner fachl. Qualifikation entspricht (mir persönlich sagt das Jobprofil allerdings nur bedingt zu und nach Tarif würde ich auch nicht bezahlt werden). Muss ich den Job nun wirklich annehmen? Ich bin doch nicht mal einen Monat arbeitslos und nun will sie mich in etwas drängen, was ich eigentlich nicht will, kann sie das :(?

Würde ich wieder ALG I bekommen, wenn der Job ausläuft?

Ich danke euch für die Hilfe.

...zur Frage

Ich habe ein Midi-Job und möchte zusätzlich als Freiberufler arbeiten? Was muss man beachten?

Ich habe ein Mini-Job, ein Midi-Job und möchte nebenbei als Freiberufler ein Paar Projekte annehmen. Da ich Mutter von 2 kleine Kinder bin bleibt mir sehr wenig Zeit übrig um ständig private Projekte anzunehmen, neulich allerdings habe ich sehr interessante kleine Projekte angeboten bekommen, die ich sehr gerne bearbeiten würde. Die 2 wichtigsten Fragen sind, da ich schon über mein Midi-Job versichert bin, muss ich mich zusätzlich versichern lassen? und da ich mich steuerlich gesehen in der Gleitzone befinde, darf ich überhaupt über die 800 Euro Grenze verdienen bei meinen neben Tätigkeit? Wie würde sich das in meiner Steuererklärung auswirken?

...zur Frage

sohn soll unterthalt für hartz 4 beziehende mutter zahlen

ein freund von mir ist 21 jahre alt verdient 1200 € netto wohnt noch zu hause bei seiner mutter die allerdings hartz 4 bezieht. es muss allerdings keine miete bezahlt werden da der oma das haus gehört. jetzt soll er seine einkommensverhältnisse offen legen. nun die frage wird seiner mutter das hartz 4 gestrichen und muss er für den unterhalt aufkommen?

...zur Frage

Ich pflege meine Mutter - Kann ich von meinem Bruder finanzielle Unterstützung erwarten?

Mein Mann und ich haben vor einem halben Jahr meine Mutter bei uns aufgenommen. Meine Mutter ist 90 und ich pflegebedürftig. Die Frage war entweder geht sie ins Heim oder zu mir und meinem Mann. Seitdem pflege ich sie. Ich habe meinen Job aufgegeben um für sie da zu sein. Mein Bruder kümmert sich um nichts. Er besucht sie selten und steuert auch nichts zur Pflege bei. Kann ich ihn irgendwie dazu bringen mich bzw unsere Mutter zu unterstützen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?