Bekommt man bei Diabetes bei Hartz IV einen Zuschlag von der Arge?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den Richtlinien ist ganz klar geregelt, dass es bei Diabetes keinen Mehrbedarf mehr gibt. Sie können es natürlich trotzdem versuchen durchzuboxen. Anmerken möchte ich, selbst seit 22 Jahren Diabetikerin, dass die Streichung des Mehrbedarfs absolut gerechtfertigt und nicht notwendig ist.

Es ist weit hin bekannt das die Arge da nicht zuzahlen will.Aber,bei Erkrankungen wie Krebs,Diabetes und so weiter muss ein Erhöhter Regelsatz gezahlt werden.Dieser ist für höherwertige Produkte wie zum Beis. Obst(Kiwi,Mango)oder Produkte aus dem Reformhaus gedacht.Bestehen Sie darauf.Lassen Sie sich einen Nachweiß von Ihrem Arzt geben worauf steht das Sie auf diese Produkte nicht Verzichten können.

MFG

Was möchtest Du wissen?