bekommt man auch Wohngeld wenn man Wohneigentum hat?

1 Antwort

Ja, es hat da aber den Namen "Lastenzuschuss."

Wie wirkt sich Weihnachtsgeldzahlung auf Wohngeld aus?

Hallo, weiß jemand, wie es sich verhält wenn man ein Gehalt extra kriegt als Weihnachtsgeld, aber Wohngeld bekommt-muß man das melden?

...zur Frage

Ziel-->Wohneigentum, 2 Personen Steuerklasse 1, Steuern

Ich wohne mit meiner Freundin in einer Mietwohnung. Unser Ziel ist irgendwann eigenes Wohneigentum. Wir bezahlen viel Einkommenssteuer (ich und sie Steuerklasse I), besitzen aber derzeit kein Wohneigentum. Wie kann ich am Besten die derzeitige Steuerlast irgendwie umwandeln in Wohneigentum? Das Ansparen für Wohneigentum fällt schwer, wenn man sein verdientes Geld an den Staat abgeben muss....

Vielen Dank.

...zur Frage

Sollte man Wohneigentum immer finanzieren, auch bei genügend Eigenkapital?

Wir überlegen, eine kleines 1-Zimmer Appartement zu kaufen, evtl. mal fürs eigene Kind/Studium. Wir könnten den Kaufpreis bar zahlen, meine Freunde raten aber irgendwie alle dazu ab. Denn das hätte dann ja steuerlich keinen Nutzen. Grds. denk ich mir aber, wieso Zinsen zahlen, wenn man das Geld doch hat. Was denkt ihr, was ist besser?

...zur Frage

Miteigentümer einer Immobilie, die nicht bewohnbar ist - Auswirkungen auf Wohngeld?

Guten Morgen.

Ein Bekannter meiner Eltern bezieht Wohngeld und ist nicht arbeitsfähig. Er hat zusammen mit seinen Geschwistern eine Immobilie von der Mutter geerbt, die nicht bewohnbar ist. Das Haus liegt mitten im Wald und ist eher eine Jagdhütte als ein Wohnhaus (keine richtige Wasserversorgung).

Kann die Tatsache, dass er jetzt Wohneigentum hat, eventuell dazu führen, dass er jetzt kein Wohngeld mehr bekommt?

Danke und einen schönen Tag

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?