Bekommt man als Student nur bis zum 27. Lebensjahr ein gebührenfreies Girokonto?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Banken bieten gebührenfreie Girokonten (als spezielle Kontomodelle) wirklich nur bis zum 26./27. Lebensjahr an. Allerdings gibt es auch wenige Banken, die darüber hinaus ebenfalls keine Kontoführunggebühren verlangen. Ein Beispiel ist die Deutsche Kreditbank Werbung durch Support gelöscht. Dort kann man es auch als Student probieren.

Die Regelung bis zum 27. Lebensjahr kostenlos, wird von einigen Banken angeboten um Kunden früh an ein Konto zu binden und Zielgruppenspezifisch Werbung zu machen (z.B. "Das Studenten Girokonto"). Für Studenten gibt es einige Alternativen. Ich selbst bin bei der SEB dort gibt es ein wirklich tolles Angebot für Studenten. Mehr infos habe ich hier gefunden: http://www.gironto.de/girokonto-fuer-studenten-mit-entspannung-durchs-studium Ich hoffe ich kann dir helfen, wenn nicht kannst du dir auch ein komplett kostenloses Girokonto suchen, dafür gibt es im Internet ja genügend Girokonto Vergleichsseiten!

Was möchtest Du wissen?