Bekommt ein verheirateter HartzIV-Empfänger mehr Einstiegsgeld von der Arge?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Einstiegsgeld beträgt - wie Lissa richtig schreibt - grundsätzlich 50 % vom aktuellen Regelsatz, nur ist der Regelsatz momentan 351 Euro, dann wäre das Einstiegsgeld 175,50 Euro. Pro Person im Haushalt gibt es 10 % mehr, also 35,10 Euro. Auch kann mehr Einstiegsgeld bezahlt werden, wenn andere Vermittlungshemmnisse vorliegen, wie z. B. hohes Alter, Behinderung etc.

Was möchtest Du wissen?