Bekommt ein Arbeiter aus Polen auf seiner Steuerkarte das in Polen lebende Kind eingetragen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

    ein Arbeiter aus Polen

Stammt er aus Polen und lebt seite Jahren in Deutschland?

Arbeitete er das ganze Jahr in Deutschland, hat aber seinen Wohnsitz in Polen?

Arbeitet er als Saisonarbeiter in Deutschland?

Wenn der Vater in Deutschland unbeschränkt einkommensteuerpflichtig ist, kann das Kind ggf. in Polen (weil EU Land) leben und es gibt den Kinderfreibetrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Snooopy155 19.06.2017, 16:50

Eine Steuerkarte wird doch nur noch in den Fällen ausgestellt, wenn für die betroffenen Person keine Steueridentnummer erstellt werden kann.

Wenn er ganzjährig in Deutschland gearbeitet hat, aber keinen Wohnsitz in Deutschland hat, dann sollte es doch allemal günstiger sein das deutsche Kindergeld bei der Kindergeldkasse in Bautzen zu beantragen.

0
wfwbinder 19.06.2017, 20:25
@Snooopy155

Guten Tag Snoopy, ich hatte "Steuerkarte" als Synonym für die Gewährung des Kinderfreibetrages gesehen und hatte das Kindergeld erstmal ausgeblendet, denn es könnte ja sein, das dies Kind nicht in seinem Haushalt lebt.

Aber Du hast natürlich einen wichtigen Aspekt genannt und einen wichtigen Tipp gegeben, mit der Kindergeldkasse in Bautzen.

0

Was möchtest Du wissen?