Bekommt die Ehepartnerin Pflegegeld wenn sie ihren Ehemann zuhause pflegt?

1 Antwort

Einen Gesetzestext kann ich zwar nicht anbieten. Aber wenn Dein Opa eine Pflegestufe hat, dann bekommt Deine Oma für seine Pflege auch Geld. Wenn noch keine Einstufung erfolgt ist, muss Du Dich schnellstens darum kümmern. Geh zum Hausarzt, der hilft weiter bei der Beantragung.

Gibt es Fördermöglichkeiten bei privater Unterstützung pflegebedürftiger Personen?

Ich unterstütze meinen pflegebedürftigen Pflegevater (nicht verwandt, wird zu Hause betreut durch Pflegedienst) durch regelmäßige Fahrten mit dem eigenen KFZ zu Arztterminen, Einkäufe etc. und erledige Amtsgänge bzw. Bankgeschäfte.

Gibt es dafür irgendwelche Fördermöglichkeiten um z.B. anfallende Benzinkosten erstattet zu bekommen?

Seine Rente ist nicht hoch und es ist bereits eine Herausforderung, seine anfallenden Kosten für Pflegeleistungen, Versicherungen und Lebenshaltung durch die Rente und Leistungen der Pflegeversicherung (ca. 330 €/Monat, Höherstufung abgelehnt durch MDK trotz Erfordernis) decken zu können.

...zur Frage

Rente , Grundsicherung, Pflegegeld?

Meine Frau bekommt eine Rente von ca 1000 Euro, ich 59 Jahre alt , ich habe den Restbetrag von der Arge bekommen, dazu habe ich auch noch Pflegegeld bekommen, dieses wurde nicht angerechnet. Jetzt bin ich bei der Arge raus und soll Grundsicherung beantragen, wie läuft, das jetzt mit meinen Pflegegeld beim Sozialamt, wird es angerechnet oder nicht. Zur Zeit pflegt meine Frau mich.

...zur Frage

Wenn Rentnerin ihren Mann pflegt und Pflegegeld bekommt, wird ihre Rente gekürzt?

Wie ist das, wenn eine Rentnerin den Ehemann pflegt und Pflegegeld von der Pflegekasse bekommt, wird ihr dann die eigene Rente wegen dem Einkommen gekürzt? Gibts Freibeträge beim Hinzuverdienst?

...zur Frage

Volle Erwerbsminderungsrente und Pflegegrad 3, darf ich trotzdem etwas dazu verdienen?

Guten Tag,

ich bin ertaubt und sitze im Rollstuhl. Ich werde Zuhause gepflegt und habe den Pflegegrad 3. Meine Frage: Das Pflegegeld geht ja direkt an die Personen die mich pflegen und meine volle Erwerbsminderungsrente an mich. Darf ich trotz Pflegegrad die 450 Euro dazu verdienen, z. B. durch schreiben von texten, denn mich wird sicher keiner anstellen, da ich vielleicht ca. 1 Std. am Tag hinbekomme? Ich habe knapp 800 Euro Erwerbsminderungsrente, steht mir dann noch Sozialhilfe zu?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen,

Regina Schimmer

...zur Frage

Rente bei Pflegefall an Harz 4 angerechnet; Mietanteil für Pflegefall?

Hallöchen, ich lege gleich mal mit meinen Fragen los. Ich bin alleinerziehende Mutter von 3 Kindern und auf Harz 4 angewiesen. Durch einen Unfall ist meine 88 Jährige Oma zum Pflegefall geworden (Bettlägerig). Da ich sie auf keinen Fall in ein Heim abschieben würde habe ich beschlossen, sie nach Ihrem Krankenhausaufentalt zu mir nach Hause zu holen und sie mit Unterstützung eines Pflegedienstes selber zu pflegen. Ich werde dafür auch keine finanzielle Mittel von ihr annehmen, ich möchte nur das Sie ihre letzten Lebenstage im Kreise ihrer Liebsten verbringt. Das das Pflegegeld nicht ans Harz 4 angerechnet werden darf weiß ich (wird wahrscheinlich zum größten Teil für den zusätzlichen Pflegedienst drauf gehen ) ABER, was ist mit Ihrer Rente? Wird diese als Einkommen bei mir ins Harz 4 angerechnet? Das zweite Problem ist meine 3 Raum Wohnung, Oma braucht ihr eigenes Zimmer, ich schlafe dann mit einem meiner Kinder in der Stube bis ich was größeres gefunden habe. Mir und den Kids steht eine Kaltmiete von ca. 360 Euro zu, wie wird das dann aber mit Oma gerechnet? Könnte ich mir z.B. eine Wohnnung für 500 kalt suchen, das Amt zahlt meinen Anteil von 360 Euro und der Rest Oma? Unsere Situation ist wirklich gerade schlimm und eine zusätzliche psychische Belastung, ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand mit Rat (vielleicht sogar Rechtlichen Grundlagen) helfen könnte um wenigstens diese Sorgen aus dem Kopf zu bekommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?