bekommt Arbeitgeber von Agentur für Arbeit eigentlich Zuschuß wenn er Arbeitslosen neu einstellt ?

1 Antwort

Kann sein, muss aber nicht. Es kommt drauf an wie lange der Schon arbeitslos ist und ob es Vermittlungshindernisse gibt.

Für einen 35 jährigen Dipl. Ing. wird es kaum etwas geben.

Für einen 60 jährigen Hilfsarbeiter der gerade aus der Haft entlssen wurde, gibt es 80 % und mehr.

Wer zahlt das Altersteilzeitentgelt + Aufstockungsleistungen während der vorläufigen Insolvenz ?

Während der aktiven Phase meiner ATZ-Blockregelung meldete mein Arbeitgeber die Insolvenz an. Für die 3 Monate der vorläufigen Insolvenz wurde mir (vom Insolvenz- verwalter) empfohlen, die 3 mtl. Beträge (ATZ-Entgelt + Aufstockungsleistungen) zur Insolvenzliste anzumelden. Die Deutsche Rentenversicherung veröffentlich allerdings in ihrem Internet-Auftritt folgende Aussage: "Das Altersteilzeitentgelt zuzüglich der Aufstockungsleistungen wird im Rahmen des Anspruchs auf Insolvenzgeld für die letzten 3 Monate vor dem Insolvenzfall durch die Agentur für Arbeit erstattet." Hier ist der Link dazu: http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/nn_6986/DRVB/de/Inhalt/Presse/
Hintergrundinfos/altersteilzeitarbeit.html#doc7064bodyText5

Die Agentur für Arbeit gibt mir keine richtige Aussage dazu; bislang wurde ich an den Insolvenzverwalter verwiesen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?