Bekomme nur halbes Arbeitslosengeld, da Kinderbetreuung nur halbtags erfolgt, ist das ok?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider (für Dich) ja, denn Du kannst ja eben nur halbtags arbeiten.

Alle Tipps, die ich jetzt hätte, wären nciht ganz sauber, also vergessen wir das mal ganz schnell.

Das stimmt so, das Arbeitslosengeld richtet sich fest nach der zur Verfung stehenden Zeit. Wer nicht voll arbeiten kann, bekommt auch nicht das volle Arbietslosengeld. Wenn Du gegenüber Deinem Berater aber nachweisen könntest, daß Du bei Annahme einen Ganztagesjobs sofort einen Ganztags-Krippenplatz hättest, dann sähe es vielleicht besser aus.

Das Arbeitslosengeld dient ja als Ersatz für ein nicht bekommenes Gehalt.

Wenn Du aber mangels Zeit allenfalls ein halbes Gehalt erzielen könntest, dann bekommst Du natürlich auch nur ein halbes Ersatzgehalt, sprich Arbeitslosengeld.

Was möchtest Du wissen?