Frage von Sandarita, 27

Bekomme ich weiter Krankengeld?

Vor einem halben Jahr wurde ich wegen einer HirnErkrankung ausgesteuert.bin arbeiten gegangen und bekomme jetzt neues Krankengeld wegen den Ohren. Was ist wenn wieder wegen der HirnSache etwas kommen würde,zählt das dann als eine hinzu getretene Erkrankung?

Ich wäre über irgendwelche Ideen wirklich dankbar.

Liebe grüße

Antwort
von RHWWW, 19

Hallo,

solange die Arbeitsunfähigkeit wegen der Ohren durchgehend besteht, besteht auch Krankengeldanspruch.

Wenn die Arbeitsunfähigkeit wegen der Ohren endet, sind die Besonderheiten nach § 48 SGB V zu prüfen.

Ganz wesentlich ist dann, was in der Zeit zwischen der Aussteuerung und dem neuen Krankengeldbeginn vorlag.

Gruß

RHW

Antwort
von Primus, 17

http://www.finkenbusch.de/?p=1626http://www.finkenbusch.de/?p=1626

"Ein Neuanspruch auf Krankengeld besteht nur dann, wenn

beim Eintritt der erneuten Arbeitsunfähigkeit wegen derselben Krankheit eine Versicherung mit Anspruch auf Krankengeld besteht,zwischen dem Ablauf des Krankengeldanspruchs nach 78 Wochen in einer vorhergehenden Blockfrist und dem erneuten Eintritt von Arbeitsunfähigkeit ein Zeitraum von mindestens 6 Monaten liegt, in dem der Versicherte nicht wegen der bisherigen Krankheit arbeitsunfähig und außerdem entweder erwerbstätig war oder den Vermittlungsbemühungen der Agentur für Arbeit zur Verfügung stand (Verfügbarkeit i. S. v. § 119 Abs. 1 Nr. 3 SGB III).

Der Zeitraum von 6 Monaten (180 Kalendertage) muss nicht ununterbrochen verlaufen sein. Er kann sich auch aus mehreren Teilabschnitten zusammensetzen. 

Jede Erwerbstätigkeit begründet grundsätzlich einen neuen Krankengeldanspruch. Hierzu gehören auch selbstständige Tätigkeiten und geringfügige Beschäftigungen nach den §§ 7, 8 SGB IV. War der Versicherte im Zeitraum von 6 Monaten zeitweise wegen einer anderen Krankheit arbeitsunfähig, so ist diese Arbeitsunfähigkeit einer Erwerbstätigkeit im Sinne des § 48 Abs. 2 Nr. 2 SGB V gleichzusetzen."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community