bekomme ich nach meinem renteneintrittsalter weiterhin krankengelg

3 Antworten

Du weißt schon, dass Du Deine Rente 3 Monate vor Eintritt beantragen musst?

Es sieht so aus, dass es zum 01.03. mit der Zeit knapp werden könnte ;-))

Die Deutsche Rentenversicherung kommt nicht von allein auf Dich zu zahlt Dir Die Rente aus!

Hallo,

wenn das Arbeitsverhältnis noch besteht und der Arbeitgeber es auch über das Rentenalter fortführt, gibt es auch Krankengeld.

Aber nicht parallel zur Rente.

Viel Glück

Barmer

Dann wird es aber höchste Zeit die Rente zu beantragen es sei denn, es ist gewollt die Rente erst später zu beziehen. Krankengeld gibt es ab Rentenbeginn nicht mehr, jedenfalls nicht wenn keine Erwerbstätigkeit mehr vorliegt.

ALG 1 Vorauszahlung bis zum Krankengeld ?

Hallo :) Meine Frage ist folgende: Ich beziehe zurzeit ALG I und bekomme ab dem 08.05 Krankengeld von der Krankenkasse. Zahlt dann die Agentur für Arbeit Ende des Monats bis zum 07.05 schon voraus das es erstmal abgeschlossen ist oder bekomme ich dann erst Ende des nächsten Monats die Tage nachgezahlt?

...zur Frage

Darf man Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastung geltend machen (Steuer) und die Zuzahlungserstattung bei der Krankenkasse beantragen?

...zur Frage

Krankengeld währed Kur?

Hallo,

ich habe eine Kur bewilligt bekommen und beziehe momentan Krankengeld. Bekomme ich während meines Kuraufenthaltes weiterhin Krankengeld und muss ich für den Aufenthalt zuzahlen?

...zur Frage

Abzüge Rente mit 60? Wie hoch sind diese?

meine Eltern überlegen, mit 60 in Rente zu gehen, kennen jedoch die Abzüge nicht. Auf wieviel müssten sie verzichten? Gibt es einen Unterschied (Renteneintrittsalter) zwischen Vater und Mutter, wenn beide je mit 60 in Rente gehen?

...zur Frage

Erwerbsminderungsrente wie hoch?

Beziehe derzeit Krankengeld da ich seit Februar Krankgeschrieben bin. Zum 15 März wurde ich gekündigt da mein Arbeitgeber zudem Zahlungsunfähig ist. Seit dem 16 März bekomme ich nun Krankengeld. ich denke das sich meine Gesundheitlichen Probleme auch so schnell nicht ändern werden. Nach dem Krankengeld sofern mich die KK nicht vorher in Rente schickt werde ich die Nahtlosregeiúng nutzen um Arbeitslosengeld zu beziehen. Nun meine Frage Ein Bekannter von mir sagte mir das bei der Berechnung der Erwerbsminderungsrente die letzten 2 Jahre zugrunde gelegt werden sprich 60 Prozent vom Krankengeld und Arbeitslosengeld der letzten 2 Jahre stimmt das?

...zur Frage

Krankschreibung oder Rente beantragen

Ich werde im November 2013 63 Jahre alt und bin 70 % Schwerbeschädigt. Ursprünglich wollte ich im Dezember 2013 ohne Abzüge mit 63 in Rente gehen. Nun bin ich wegen einer Krebserkrankung seit März 2013 arbeitsunfähig und weiterhin krankgeschrieben. Was ist für mich günstiger, weiter Krankengeld beziehen und nach der Gesundschreibung Rente beantragen oder schon während der Krankschreibung Rente beantragen auch wenn ich noch weiterhin krank bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?