Bekomme ICH mein Kindergeld, wenn ich 18 bin und wärend meines FSJ´s von zuhause ausziehe?

2 Antworten

Alle Leistungen dieser Art (Halbwaisenrente, Kindergeld usw), kann man, wenn man Volljährig ist, selbst kassieren.

An die Kindergeldstelle udn an die Rentenstelle wenden.

Bei der Halbwaisenrente ist dies kein Problem, die Rentenversicherung müßte Dich eigentlich ab dem 18. Lebensjahr angeschrieben haben. Aber beim Kindergeld habe ich so meine Bedenken, denn es ist für die Eltern gedacht, die den Unterhalt für das Kind zahlen. Ich denke das Kindergeld wird weiter Deine Mutter bekommen, vor allem, wenn sie kein Interesse an Deinem Auszug hat.

Anrechnung des Verdienstes im FSJ auf Kindergeld , Halbwaisenrente und Erziehungsrente

Wird im FSJ der Verdienstanteil des Kindes beim Kindergeld und bei der Halbwaisenrente des Kindes, sowie bei der Erziehungsrente der Mutter angerechnet? Wenn ja in welchem Umfang

...zur Frage

Bekomme ich bei einem FSJ noch Unterhalt, Kindergeld und Wohngeld?

Da ich zuhause ausziehen muss, jedoch grade mein Fachabi mit einem FSJ abschließen will, stellt sich mir die frage wie ich meine Wohnung/Alltagskosten bezahle. Bekomme ich also beim FSJ (welches für mein Fachabi ist, also zur Ausbildung gehört) Unterhalt, Kindergeld und Wohngeld gestellt? Und gibt es noch andere Wege diesen Schritt zu finanzieren?

...zur Frage

Kindergeld nach Todesfall

Hallo,

unsere Mutter ist am Wochenende verstorben. Sie hinterlässt auch eine Tocher die im Januar 2011 erst 18 wird. Meine Schwester und ich waren heute auf der Familienkasse wegen Beantragung Kindergeld. Der Bearbeiter sagte, der leibliche Vater müsse nun den Antrag auf Kindergeld stellen. Dieser ist aber spurlos verschwunden, nicht mehr auffindbar, wenn nicht sogar selbst verstorben. Auf jeden Fall kein Kontakt. Meine Mutter hatte das alleinige Sorgerecht.

Wie kommt das Mädel an ihr Kindergeld? Was für unterschiedliche Möglichkeiten gibt es für eine Beantragung?

So viel ich weiss, fällt das Kindergeld weg, wenn Sie 18 wäre. Bei Ausbildungsbeginn, der auch ansteht wird länger gezahlt?

Vielen Dank und Gruß

...zur Frage

bekomme ich kindergeld trotz bab und halbweisenrente

ich habe bis mai von meiner mutter kindergeld bekommen als ich ausgezogen bin habe ich eine abzweigung beantragt das das geld auf mein konto läuft in den steht das ich über denn betrag von 8004 euro überschreite jetzt soll ich von januar bis april 2010 das kindergeld von 860 euro zurück bezahlen also meine mutter weil sie das kindergeld bekommt

meine einkünfte laut kindergeld kasse

Einkünfte 01.01.2010 - 31.07.2010 2.170,00euro 01.08.2010- 31.12.2010 1.627,00euro

insgesamt 3.797,50 minus Arbeitnehmerpauschalbetrag 920,00 Euro also 2.877,50 euro

Bezüge BAB 01.01.2010- 31.12.2010 4.524,00euro

Rente 01.01.2010 - 31.12.2010 1002,48 euro - WK Pauschale 102euro - kostenpauschale 180,00 euro

gesamt 720,48 euro

Abschlußrechnung einkünfte 2.877,50Euro bezüge 4,525,00Euro Rente 720,48 Euro

Summe aller einnahmen 8.121,98 euro

bei meinen bab antrag steht drinen bei den zettel den ich zur kindergeld kasse schicken sollte hab ich vergessen den da hin zu schicken

16.09.2009-23.08.2011 monatlich 377,00
davon 33,45 euro anteil für fahrkosten und noch bab für KG 343,55 Euro

meine frage ist jetzt werden die 33,45 euro monatlichen (Bei 12 monaten 401,40)fahrtkosten bei bei kinder geld mit angerechnet wenn nein wahre ich unter den 8004 euro dann währe ich bei 7720,58 euro bekomm ich jetzt kindergeld

...zur Frage

Ist meine Halbweisenrente Unterhalt?

Ist meine Halbwaisenrente Unterhalt?

Da ich mich mit meiner Mutter im Streit befinde, möchte ich wissen inwiefern meine Halbwaisenrente als Unterhalt zählt. Ich möchte meinen Hauptwohnsitz wechseln von "Zuhause" (anderer LK als Ausbildungsstätte). Hierbei kommen für mich noch einige Fragen auf: Was würde für mich durch den Wechsel alles wegfallen? Meine Halbwaisenrente? Mein Kindergeld? Mein BaFöG? Meine Mutter will nun nicht mehr dass ich "Zuhause" meinen Hauptwohnsitz habe, somit wollte ich Wissen was alles weg fällt. Da ich bei der Kindergeldkasse angerufen habe und diese mir sagten ich würde nur dann mein Kindergeld bekommen, wenn: Kein gemeinschaftliches Leben mehr im Elternhaus vorhanden sein würde (ist gegeben!) Keine Einkommensgrenze von 800 nochwas überschritten würde (ist gegeben!) Kein Unterhalt bezogen werden würde (???)

Mfg.: Der da anonym bleibt, und danke.

...zur Frage

Wohngeld im FSJ – stimmt der Rechner?

Hallo!

Ich habe im Internet nach einer Beispielsrechnung für FSJ-ler gesucht, aber nichts gefunden. Kann diese Rechnung vom NRW-Wohngeldrechner stimmen? Ich finde 264€ im Monat "viel". Müsste dann ja nur noch 200€ für die Wohnung zahlen. Oder stimmt das so? Möchte nicht unbedingt einen Vertrag unterschreiben, den ich nachher gar nicht zahlen kann.

Im Monat bekomme ich 350€ von der Stelle (Nett) Ich bekomme das Kindergeld meiner Eltern 193€ im Monat (Netto)

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?