Bekomme ich Grundsicherung? Bei unbefristeter eu Rente

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Catti, wenn Dir Deine Erwerbsminderungsrente samt Kindergeld nicht zum Leben reicht, kannst Du beim Sozialamt Grundsicherung nach dem SGB XII beantragen, hier wird dann geprüft, ob Du finanziell hilfebedürftig bist, bei dieser Prüfung wird auch das Einkommen Deines Freundes angerechnet, da Ihr eine Bedarfsgemeinschaft bildet. Probleme gibt es nicht, es gibt eben diese Anrechnung. Solltet Ihr noch kein ganzes Jahr zusammenleben, könnt Ihr sagen, daß Eure Partnerschaft noch nicht gefestigt genug ist, aber nach einem Jahr Zusammenleben, wird sein evtl. Einkommen angerechnet.

Es gibt keine Probleme, wenn Du Euer beider Einkommen angibst, denn Ihr seit eine Bedarfsgemeinschaft und von daher wird jedes Einkommen von Euch beiden angerechnet.

denn Ihr seit eine Bedarfsgemeinschaft

Wissen wir nicht.

0

Habe eine EU-Rente u. geringfügigen Nebenerwerb; Ist Grundsicherung möglich und was ist zu beachten

Beziehe eine EU-Rente (350 €), unbefristet, habe eine geringfügige Beschäftigung bis 300 €. Möchte Grundsicherung beantragen. Ist es möglich und was muss ich beachten?

...zur Frage

getrennt lebend und grundsicherung

ich lebe seit 4 Jahren getrennt von meinem Mann, kann aus gesundheitsgründen nicht mehr arbeiten , beziehe eine EU-Rente , ich muss Grundsicherung beantragen da mein Mann Harz IV bezieht , wir haben eine gemeinsame Immobilie die noch Belastet ist , meien Frage habe ich Anspruch auf Grundsicherung , wenn nicht , was muss ich tun Barbara

...zur Frage

Ich bin 63 und beziehe Leistungen z. Lebensunterhalt nach SGB XII,Status EU Rentner, aber keine Zahlung wegen Lücken im Versicherungsverlauf..?

Bin verh. meine Fr. ist Altersrentner bekommt Grundsicherung 96€ , mit meiner Hilfe

zum Lebensunterhalt reicht es nicht, ich fühle mich jetzt so, dass ich wieder voll Arbeiten

möchte, ist das möglich ohne was versicherungstechnisch u. Amtsmäßig was falsch zu

machen ????

...zur Frage

Eu Rente und Grundsicherungserhalt in einer Beziehung?

Hallo !! Ich bin alleinerziehende Mutter einer 14 jährigen Tochter und bin vor kurzem umgezogen.Da ich seit 2014 unbefristet EU Rente beziehe und mein Lebensgefährte nun nzum 1.3.17 auch mit einziehen möchte in meine neue Wohnung,haben wir dahingehend eine Frage,und hoffen das uns hier wer helfen kann. Da ich EU Rente beziehe und mein Lebensgefährte Grundsicherung vom Sozialamt bezieht,haben wir uns gestern auf dem hießigen So.Amt ausrechnen lassen,was uns dann ab dem 1.3.17 an Leistungen zusteht,leider handelt es sich bei mir auch noch um eine Halbwaisenrente und einer Witwenrente meines verstorbenen Ehemannes anbei sodass nur ein Differenzbetrag von 0,50 Cent besteht,und wir dann Wohngeld beantragen sollten ,wenn mein Partner zu mir zieht von NRW nach Hessen. Heisst das im Umkehrschluss nun,das mein Partner dann auch keine Grundsicherung mehr erhält,und Ich für Ihn mit aufkommen muss,und was ist dann mit seiner Krankenversicherung?

...zur Frage

Mündlicher Arbeitsvertrag und Vertragsstrafen?

Guten Tag

Ich brauche ganz dringend euren Rat das ich nicht mehr weiter weiß und mich nicht falsch verhalten möchte .

Ich habe am Montag dem 23 .7 ein Arbeitsverhältnis angefangen Teilzeit 30 Stunden die Woche welches sich am Anfang ganz gut angehört hat .

So jetzt zum hacken ich habe dort also drei Tage gearbeitet, musste gleich Überstunden schieben am Mittwoch habe ich denn Mein neu abgeänderten Arbeitsplan gesehen. Es stand 8bis offenes Ende wo ich dann nach gefragt habe hieß es ja das geht nicht anderst ich solle doch wenigstens bis 18 Uhr machen und vielleicht auch länger und das bis Samstag. Also 6tage die Woche !! Mit genügend Überstunden .

Damit war ich natürlich nicht einverstanden da ich einen hund habe meine Freundin Vollzeit beschäftigt ist und es so nicht funktioniert aber es half nix . Dazu kommt daß ich zum Feierabend dann mein Arbeitsvertrag erhalten habe er wurde von der Marktleiterin unterschrieben aber nicht von mir sie meinte lies es durch und Bring ihn mir wieder wenn du unterschrieben hast .

Zuhause ging ich denn Arbeitsvertrag durch und in dem würde ich gezwungen Überstunden zu machen würde ich diesen nicht folge leiste würde das eine Strafe mit sich bringen und es stand kein urlaubs Anspruch drinne dieses sollte mit der Chefin abgeklärt werden was aber nicht heißt das ihn bekomme wenn sie nicht genügend Personal haben oder ich halt einfach eingeteilt werde .da viele aus dem Betrieb schwer krank sind und unterbesetzt sind wäre ich somit verpflichtet . Somit stand wenn Überstunden geleistet werden die nicht festgehalten mit der Absprache der Chefin würde ich kein Anspruch auf Vergütung habe . Ich habe das nicht eingesehen und denn nicht unterschrieben Vertrag zurück gegeben und gesagt das Verhältnis beenden möchte die Marktleiterin hat das so hin genommen und gut war dort hieß es noch nicht das ich eine Kündigung ein reichen sollte . Diese bitte folgte am nächsten Tag und ich solle das bitte schnellst möglich machen. Aber laut dem schriftlichen Vertrag soll ich denn eine Vertragstrafe erhalten wenn ich meine Kündigungsfrist einhalten von diesen ganzen klauseln und strafen war nie die Rede weder das ich immer Überstunden machen muss wenn die das möchten .

Jetzt ist die Frage da ich mich schon wo anderst beworben habe und noch ALG 2 beziehe welches ich noch mindestens 2 benötige da dann in meiner Wunsch Firma ein platz frei wird (einer geht in Rente )aber bei eigener Kündigung Sperre bekomme wie ich mich jetzt verhalten soll ? Ich hoffe ihr könnt mir einer guten Rat geben danke schonmal im voraus.

...zur Frage

EU Rente gegen Altersrente?

Ich bin 1960 geboren, beziehe seit 04/2014 EU-Rente, jetzt unbefristet bis zur Regelaltersrente. Finanziell wird es mit Altersrenteneintritt ja nicht schlechter, aber wie kann ich berechnen ob meine Regelaltersrente vielleicht höher ist als die EU-Rente?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?