Bekomme ich für ruhende Rentenversicherung Zinsen?

1 Antwort

es ist etas seltsam, ich vermute die stunden nciht, sondern verlängern den Vertrag um ein Jahr. zu gut deutsch, die setzen den geamten Vertrag ein Jahr aus. also auch der zeitpunkt der ersten Rentenzahlung verschiebt sich um ein Jahr nach hinten. dann wären die 7,15 % eine recht gute Kondition.

Rentenversicherung Werkstudent: Brief von RV

Hallo,

ich habe einen Brief von der deutschen Rentenversicherung erhalten. Darin stellt man mir die Frage für zwei Zeiträume ob ich: 1) mehrZeit für Ausbildung (=Studium) als für Arbeit aufgewendet habe 2) und wenn ja wieviel Stunden...

Die genannten Zeiträume waren Semesterferien und ich habe 50h/Woche gearbeitet und über 3000Euro/Monat verdient.

Bekomme ich jetzt Probleme? Es hieß immer in den Ferien kann ich arbeiten so viel ich will.

Welche Antwort ist sinnvoll?

Danke Grüße

...zur Frage

Student- 450€ Job + Kleinunternehmer - Rentenversicherung??

Hallo, ich habe schon viel nachgelesen, allerdings finde ich zu der mir wichtigsten Frage, keine wirklich Antwort. Die Aussage via Email vom Gewerbeamt: fragen Sie das Finanzamt. Die meinten: Fragen Sie bei der Rentenversicherung nach.

meine Situation: ich bin Studentin, arbeite (in zwei Jobs) auf 450€ Basis und habe mich von der Rentenversicherung befreien lassen.

Ich möchte mit meinem handwerklichen Job gerne etwas dazuverdienen. Ohne Werbung keine Käufer, aber Werbung nur, wenn alles legal läuft - ist ja klar. Ich werde/möchte damit vermutlich dennoch nicht mehr als 100 pro Monat verdienen.

generell weiß ich soweit Bescheid: Gewerbeschein beantragen, Vermerk auf Rechnung umsatzsteuerbefreit, EÜ-Rechnung erstellen.

wichtigste Frage: Was passiert nun mit der Rentenversicherung? Sobald ich das Gewerbe habe und (auch noch so kleine) Einnahmen habe, komme ich als "Gesamteinkommen" ja über die 450€... Bin ich dann nun rentenversicherungspflichtig? Oder werden diese "Einkommen" aus den 450€-Job und dem 'Kleingewerbe' separat betrachtet?

Mit der Rentenversicherung müsste ich ja erstmal (grob überschlagen) für 50€ mehr arbeiten, bevor ich Gewinn mache.

Weitere Fragen: Für mein Gewerbe würde ich meine Nähmaschine benutzen, wie funktioniert das da mit dem "steuerlichen Absetzen"? Allgemein gefragt: wie lange rückwirkend (wenn überhaupt) kann man da was geltend machen ? Und inwieweit kann ich da bspw. die Internetkosten geltend machen? Würde ich da die komplette monatlichen Internetgebühr auflisten, oder nur irgendwie anteilig?

Ich danke euch fürs Lesen und würde mich über Antworten freuen.

Viele Grüße!

p.s. mit diesen Fragen sollte ich mich ggf. dann an wen wenden, doch nochmal Finanzamt?

...zur Frage

Selbständig jetzt Elternzeit, wie schaut es aus wenn ich was dazuverdiene??kranken- und rentenvers.

hallo hab mal ne frage..

ich bin nicht verheiratet, selbständig und erwarte ein kind. will ab der geburt in elternzeit gehen und auch elterngeld beziehen.. wenn ich den betrieb ruhen lasse, also garnicht arbeite, muss ich den mindestbeitrag bei der krankenversicherung (das sind bei mir ca 150€ oder so) und garnichts bei der rentenversicherung zahlen. ich will aber vorraussichtilich ein paar stunden in der woche arbeiten gehen, ca. 5- 10 std. jetzt meine frage, wie wird der verdienst bei der krankenversicherung und rentenversicherung angerechnet?? wär es fast besser wenn ich garnicht arbeite, weil die beiträge dann zu hoch sind oder würde es sich rentieren die paar stunden zu arbeiten?? danke im voraus :)

...zur Frage

Wie lange kann Vermieter Kosten nachfordern

Mein Schwager ist am 31.8.2012 aus seiner Wohnung ausgezogen.

Der Vermieter schrieb am 29.9.2013 (!) - also über ein Jahr später ! - den ersten Brief mit einer Nachforderung wegen einer angeblich fehlerhaften Wasserabrechnung.

Dieser Brief ist nicht angekommen, erst die zweite Aufforderung am 18.12.2013 ist angekommen (dort steht auch das schon ein Brief rausging zum 29.9)

Kann der Vermieter nach so langer Zeit noch eine Nachforderung auf eine Wasserabrechnung stellen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?