Bekomme ich eine Zwischenfinanzierung bei Hauskauf ?

1 Antwort

Giesela: Der notarielle Verkauf des Reihenhauses, die Vereinnahmung des Kaufpreises und der notarielle Kauf des Bungalows müssen auf alle Fälle synchron laufen. Ich habe in mehreren Jahrzehnten kaum einen Fall erlebt, in dem ein Vorhaben, wie du es vorhast, reibungslos ohne größeren Ärger und finanziellen Verlust geklappt hat. Du musst eine Bank finden, die dir den vollen Kaufpreis für den Bungalow in Form eines dinglichen zu sichernden Darlehens (Grundschuldsicherung auf dem Reihenhausgrundstück) im Range nach Vorlasten von 50 000 € mit relativ kurzer Laufzeit gewährt. Sie muss sich vergewissern über die Werthaltigkeit des RH, die Vermarktungschancen, den voraussichtlichen Preis und den Zeitraum der Vermarktung. M. E. genügt die Abtretung des "voraussichtlichen Kaufpreises für das RH" an die Bank als Sicherungsgrundlage für das Darlehen zur Belegung des Kaufpreises für das Bungalow-Grundstück nicht.

Was möchtest Du wissen?