Bekomme ich ein Grundbuchauszug/-einsicht für ein Gebäude das mir nicht gehört?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wolfi: Das Grundbuch wird beim Grundbuchamt -i.d.R. eine Abteilung des Amtsgerichts - geführt. Wer ein berechtigtes Interesse darlegt, hat das Recht auf Einsicht. Der Notar ist hiervon ausgenommen. Ob dein Erwerbsinteresse ausreicht, erläutert der Grundbuchbeamte. Eine einfache (beglaubigte) Grundbuchblattfotokopie kostet etwa 10 €. Aus dem Auszug kannst du entnehmen: Wer ist Eigentümer (er allein, mit Ehefrau, Erbengemeinschaft): Wie groß ist das Grundstück? In welcher Höhe sind Hypotheken und Grundschulden, vor allem aber Zwangshypotheken, Arresthypotheken eingetragen (Überschuldung)? Wer sind die Gläubiger (Bank, Sparkasse, Lebensversicherer, Finanzamt, Kommune, Arbeitgeber)? Ist ein Vermerk über Konkurs, Zwangsverwaltung/Zwangsversteigerung eintragen? Sind in Abt. II weiter eingetragen: Grunddienstbarkeit, Nießbrauch, Vorkaufsrecht, Reallast, Erbbaurecht, Dauerwohnrecht? Bestehen Verfügungsbeschränkungen (Testamentsvollstreckung, Nachlassverwaltung)? Usw.

Nach § 12 GBO braucht man ein berechtigtes Interesse. Bloßes Kaufinteresse genügt nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Grundbuch

Aber: Erstens nehmen es nicht alle Grundbuchämter insofern so genau. Desweiteren kann man bloße Eigentümerauskünfte auch von den Katasterämtern der Baubehörde bekommen. Die sind ohnehin großzügiger.

das kann aber für das Grundbuchamt, das einen vollständigen Ausdruck mit allen Belastungen in II und III erteilt, ´sehr sehr unangenehm werden.

0
@Guppy194

Na, nur nicht übertreiben. So richtig unangenehm wird es für das Grundbuchamt nur, wenn die Mittagspause ausfällt.

0

Bekommst du normalerweise nicht, vielmehr musst du ein berechtigtes Interesse nach weisen.

Als Käufer kannst du aber vom Verkäufer diese Grundbuchauszüge in einer aktuellen version verlangen.

Ansonsten könnte jeder eine Kaufabsicht vorgeben, und beliebig Einsicht in die Grundbuchakten erhalten - Das ist genau nicht erlaubt.

Was möchtest Du wissen?