bekomme ich bei Kontoschließung die bezahlte Jahresgebühr für Kreditkarte zurück?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kredit- oder Bankkartengebühr muß zeitanteilig erstattet werden (OLG Frankfurt, Az. 1 U 108/99).

Normalerweise ja. Ich habe aber meine Kreditkarte behalten können und einfach nur die neue Bankverbindung bei meiner Kreditkartengesellschaft angegeben. Ich denke, bei Kreditkarten, die von der Hausbank ausgegben werden wird anteilig die Jahresgebühr erstattet.

Dürfte bei jeder Bank unterschiedlich sein. Manchmal auch anhängig, wann im Jahr gekündigt wird (1. oder 2. Halbjahr). Einfach mal bei der Bank nachfragen. Kenne das pers. nur bei der Kreditkarte.

Was möchtest Du wissen?