bekomme ich bei Kontoschließung die bezahlte Jahresgebühr für Kreditkarte zurück?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kredit- oder Bankkartengebühr muß zeitanteilig erstattet werden (OLG Frankfurt, Az. 1 U 108/99).

Normalerweise ja. Ich habe aber meine Kreditkarte behalten können und einfach nur die neue Bankverbindung bei meiner Kreditkartengesellschaft angegeben. Ich denke, bei Kreditkarten, die von der Hausbank ausgegben werden wird anteilig die Jahresgebühr erstattet.

Dürfte bei jeder Bank unterschiedlich sein. Manchmal auch anhängig, wann im Jahr gekündigt wird (1. oder 2. Halbjahr). Einfach mal bei der Bank nachfragen. Kenne das pers. nur bei der Kreditkarte.

Erstattung über Kreditkarte - wird überschüssiges Geld dann auf Girokonto überwiesen?

Ich habe einen mit Kreditkarte im Internet gekauften Artikel zurück gegeben und mir wurde geschrieben, dass mir das Geld wieder auf meine Kreditkarte gutgeschrieben wird. Die Kreditkartenrechnung wurde aber bereits von meinem Girokonto abgebucht, so dass die Kreditkarte ausgeglichen ist. Wenn das Geld jetzt über meine Kreditkarte zurück gebucht wird, wird es dann, wenn es über Null geht auf mein Girokonto überwiesen oder wie bekomme ich es sonst auf mein Girokonto?

...zur Frage

Gibt es auch Kreditkarten, bei denen man die Jahresgebühr nicht im voraus zahlen muß?

Finde das ungut, man bezahlt die Jahresgebühr für eine Kreditkarte im voraus, u. braucht man die Karte doch nicht u. will sie zurückgeben, ist die Gebühr dahin. Kann man die Gebühr evtl. bei anderen Anbietern auch pro Monat zahlen u nur so lange, wie man die Karte auch wirklich braucht?

...zur Frage

Girokonto bei Barclays Bank notwendig, um Barclaycard New Visa zu bekommen?

Ich habe gelesen, dass es die Kreditkarte Barclaycard New Visa im Augenblick für Neukunden ohne Jahresgebühr gibt. Muss man dafür bei der Barclays Bank ein Girokonto haben, oder geht das auch ohne?

...zur Frage

Steuervorrauszahlung für keinen Umsatz im nächsten Jahr?

Hallo,

ich war bis vor kurzem Kleinunternehmer, bin aber seit diesem Jahr fest angestellt und zahle ganz normal meine Lohnsteuer direkt vom Gehalt. Nun habe ich meinen Bescheid für 2017 bekommen und habe für 2018 und 2019 jeweils festgesetzte Vorrauszahlungen (aufgrund des Umsatzes meines Unternehmens in 2017). Jetzt stellt sich mir die Frage: Kann ich aufgrund der Tatsache das ich weder 2018 noch 2019 Umsatz mit meinem Kleinunternehmen machen werde diese Zahlungen anfechten, oder muss ich bis zur nächsten Steuererklärung warten bis ich das Geld zurück bekomme?

...zur Frage

Kreditkarte wegen Betrugs gesperrt - bekomme ich das Geld zurück?

Meine Kreditkarte wurde wegen Betrugs im Ausland gesperrt wie mir meine Bank mitteilt. Was sollte ich tun und kann ich hoffen das Geld wiederzubekommen?

...zur Frage

Suche Kreditkarte ohne Grundgebühr die vom Konto abbucht

Hallo,

wie schon in der Überschrift steht, suche ich eine Kreditkarte, die von meinem bestehneden Girokonto die Abrechnung abbucht aber keine Jahresgebühr kostet. Die Kreditkarte sollte keine Prepaidkarte sein und ich möchte auch nicht meine jetziges Konto deswegen wechslen. Es spielt keine Rolle ob Visa oder Mastercard. Die Kreditkarte sollte aber von einer deutschen Bank sein.

Vielleicht hat jemand einen guten Tipp und kann mir die eine oder andere Karte empfehlen.

Ratenzahlungen oder Versicherungen sind mir auch egal, kommen nicht in Frage und brauche ich nicht.

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?