Bekannt fährt heimlich mein Auto ohne Führerschein und baut Unfall?wer zahlt?

1 Antwort

Deine Versicherung wird dir hinsichtlich der Vollkasko einen Vogel zeigen. Hinsichtlich der Haftpflicht wird deine KFZ-Versicherung zwar in Vorleistung gehen, sich das Geld aber möglicherweise wiederholen. Und zwar in erster Linie von dir. Einer betrunkene Person ohne Führerschein den Autoschlüssel zu überlassen dürfte als grob fahrlässig eingestuft werden. Ich verwiese diesbezüglich mal auf § 7 Abs. 3 Satz 1 Halbsatz 2 StVG sowie die Allgemeinen Bedingungen deiner Versicherung.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Was möchtest Du wissen?