Beitragserhöhung von Vereinsmitgliedern - Bekanntmachung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Regelungen zum Vereinsrecht stehen im BGB ziemlich am Anfang und füllen nicht einmal drei A5-Seiten. Fast alles davon kann in der Satzung anders geregelt sein. Also schau da hinein.

Muss ich Verdienst durch Sport bei der Steuer angeben?

Ich bekomme durch meinen ausgeübten Sport etwas Geld (Prämien ...) von einem Verein. Ab welchem Betrag muss ich das bei der Steuer angeben?

...zur Frage

Banken und Auskunft

darf eine bank einem nichtkontoinhaber auskunft geben?

ich meine das jetzt so, ein bankkonto ist auf einen verein eingerichtet worden. jetzt wollen vereinsmitglieder kontenbewegungen nachfragen lassen, darf man das ????

...zur Frage

ADAC - Verein oder Konzern?

Was ist der ADAC heute eigentlich aus rechtlicher Sicht? Der ADAC bietet ja immer mehr Versicherungen an. Ist das überhaupt noch ein Automobilclub? Sind die Versicherungen empfehlenswert?

...zur Frage

Kann ein gemeinnütziger Verein einfach Spenden sammeln gehen?

Kann ein Tierschutzverein einfach so Spenden sammeln gehen oder müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein, damit man das legal machen darf? Wer kennt sich da aus?

...zur Frage

Dürfen Vereine tatsächlich keine Gewinne erwirtschaften?

Ein Bekannter meinte, dass Vereine gesetzlich verboten sei Gewinne zu erwirtschaften. Aber was ist denn, wenn aus ihrer Tätigkeit heraus Geld übrig bleibt? Muss dass dann so oder so ausgegeben werden?

...zur Frage

Steuervorteil ehrenamtliche Tätigkeit

Hallo,

für ehrenamtlich Tätige gibt es ja keinen Pauschbetrag, den man irgendwie anwenden kann. Soweit ich gelesen habe, kann man jedoch einen gewissen Beitrag vom Verein steuerfrei bekommen, also z.B. eine Aufwandsentschädigung. Gibt es nun die Möglichkeit, dass der Verein sagt, für jede geleistete Stunde im Verein erhält das Mitglied 1€ Aufwandsentschädigung, aber nur, wenn eine "Rückspende" stattfindet. Also das Mitglied erhält dann z.B. im Jahr 2015 190€ und spendet dies sofort an den Verein zurück.Der Verin stellt eine Steuerbescheinigung aus und man kann diesen Betrag absetzen. Ist dies rechtlich möglich? Oder ist die Bedingung an die Aufwandsentschädigung nicht möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?