Beide selbstständig. Wie funktioniert das mit der Elternzeit und dem Elterngeld?

1 Antwort

Jeder in seiner Elternzeit nach seinem letzten Einkommensteuerbescheid.

Es st also dringend abzuraten (je nach zeitlicher Zusammensetzung), das der der später die Elternzeit nimmt, eventuell schon vorher geringere Erträge hat.

Die sozusagen perfekte Lösung (wenn es denn eine gibt), kann man nur bei genauen Daten, über den Geburtstermin nennen.

Nachzahlung bei III / V und Elterngeld?

Hallo,

wir haben folgendes Problem:

wir sind beide Studenten, verheiratet und erwarten in 2 Monaten unser erstes Kind. Beim Finanzamt wurde uns geraten zu 3 / 5 zu wechseln. Ich sollte die 5 nehmen, da ich in naher Zukunft kein Erwerbseinkommen haben werde, mein Mann wechselte in die 3, hat aber ein niedriges Einkommen in Höhe von 700 Brutto in seinem Studentenjob. Wir werden ab sofort ALG2 beziehen, denn mein ALG1 fällt jetzt weg. Wenn das Kind da ist erhalte ich den Mindestsatz des Elterngeldes in Höhe von 300 Euro. Jetzt wurde uns von mehreren Bekannten gesagt, dass verheiratete Paare mit den Steuerklassen 3 und 5 überaus häufig ans Finanzamt nachzahlen müssen.

Hat jemand damit Erfahrung gemacht? Uns wurde von zwei der Finanzamtmitarbeitern gesagt, dass es die beste Kombination in unserem Fall sei. Ich bin mir da aber garnicht mehr so sicher.

...zur Frage

Mit wieviel Steuern muss ich beim bzw. trotz Elterngeld rechnen?

Beschreibung: Meine Frau bekommt bald unser erstes Kind. Nun habe ich gelesen, dass man trotz der Tatsache, dass das Elterngeld ja ansich steuerfrei ist, mit hohen Steuernachzahlungen rechnen muss? Wie kommt das und wie kann man es am besten vermeiden?

...zur Frage

Auswirkung einer Heirat auf Steuern und Elterngeld

Hallo, mein Freund und ich, beide berufstätig, erwarten im August unser erstes Kind und ich werde daraufhin 11 Monate Elterngeld in Anspruch nehmen und mein Freund 3 Monate. Mein Freund hat ein jährliches Einkommen von EUR 43.000 und ich von EUR 21.000 brutto. Hätten wir einen steuerlichen Vorteil wenn wir noch in diesem Jahr heiraten würden, oder hätte die Heirat einen finanziellen Nachteil auf das Elterngeld so dass auch ein erhöhtes Nettogehalt meines Freundes dies nicht kompensiert? Vielen Dank für ihre Antwort vorab.

...zur Frage

Wie berechnet sich das Elterngeld beim 2. Kind und selbstständig?

Hallo, ich habe leider im Netz noch keine passende Antwort gefunden. Ich bin selbstständig und wir bekommen das 2. Kind. Unser erstes Kind ist im April 2008 geboren und ich habe bis Mai 2009 Elterngeld dafür bezogen. Das 2. Kind kommt in kürze und dann geht die Antragstellung wieder neu los. Bei selbstst. wird ja der Einkommensteuerbescheid von 2009 zur Berechnung hinzugezogen. Da aber bis Mai 2009 kein Einkommen durch die Elternzeit reinkam ist der Gewinn ja deutlich geschwächt. Wie wird in diesem Fall das neue Elterngeld berechnet? Ich bedanke mich für Eure Hilfe schon mal im voraus.

...zur Frage

Steuerklassen Wechsel im Elterngeldbezug?

Moin zusammen,

meine Frau und ich erwarten unser erstes Kind im Feb.18. wir verdienen beide identisch (Steuerklasse 4/4) und meine Frau wird 1.800€ Elterngeld erhalten. Können meine Frau und ich unsere Steuerklasse ohne weiteres während des Elterngeldbezuges in 3/5 ändern? Welche Auswirkungen kann dies haben? Im Bezug auf das Elterngeld bzw. auf die Steuerlast?

Dank + Gruß

...zur Frage

Vätermonate! Besteht anspruch auf Hartz 4, wenn beide Elternteile für 2 Monate zu Hause sind?

Wir erwarten im Oktober 09 unser zweites Kind. Unser Sohn -erstes kind- wird im November 09 vier Jahre. Ich bin städtischer Angestellter, meine Frau hat einen Minijob mit einem monatlichen Einkommen von 100-400 Euro (je nach Arbeitszeit). Den 2. und 3. Lebensmonat möchte ich meiner Frau helfen und die "Vätermonate" in Anspruch nehmen. Erster Lebensmonat werde ich mit Auszeit bezahlt durch Krankenkasse und Erholungsurlaub überbrücken. Allerdings würde ich für die 2 Monate Elternzeit ca. 1050 Euro p.M. Elterngeld erhalten (67% Nettoeinkommen ohne Sonderzahlungen). Das Einkommen meiner Frau ist auch nicht mehr da. Kann ich Hartz 4 für die 2 Monate beantragen? Habe ich Anspruch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?