Bei Zahlungsart mit Erlagschein fallen Gebühren an - illegal!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was soll ich tun?

Da mußt Du den Alm-Öhi fragen. Hier im Forum nämlich tummeln sich fast nur Deutsche und die können zur Rechtslage in der Ostmark substanziell wenig beitragen. Habe sogar schon den "Erlagschein" googeln müssen weil ich das für einen Tippfehler hielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whatshouldit
17.11.2013, 18:56

Es gibt genug Österreicher auf deutschen Seiten, da wir nicht so viele haben. vielleicht habe ich ja Glück und es meldet sich noch ein... "Alm-Öhli" (ehehm..)

0

Was möchtest Du wissen?