Bei wem bleibt das kind?

2 Antworten

Das Kindeswohl hat Vorrang. Wenn ihr euch nicht einig seid, dann solltet ihr euch vom Jugendamt beraten lassen.

Wenn der Vater Vollzeit arbeitet dann dürfte sich auch die Frage der Betreuung stellen. Das Alter des Kindes spielt sicherlich auch eine Rolle.

Wenn die Mutter das alleinige Sorgerecht hat, dann denke ich mal ehr bei der Mutter. Aber wenn es geteiltes ist vermute ich das geguckt wird wo das Kind bessere Perspektiven hat.

Was möchtest Du wissen?