Bei welchem Betrag fängt Schwarzarbeit an?

1 Antwort

Beim Nachbarsjungen ist es Gefälligkeit, gegen kleines Geldgeschenk.

Der Junge wird mit dem Geld vermutlich auch nciht in eine Steeurpflicht kommen, er hat auch keinen Gewerbetrieb, selbst wenn er für 5 Witwen den Rasen mäht.

Aber für einen Installateur, der für 20,- Euro den Wasserhahn des Nachbarn repariert, kann es schon sofort schwarzarbeit sein, insbesondere falls der Nachbar normaler Weise den Arbeitgeber dieses Installateuers ruft.

Was möchtest Du wissen?