Bei Geschäftsräumen: Mietvertrag oder Pachtvertrag? Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Pacht gibt es im Geschäftsverkehr parktisch nur über gesammten Anwesen, Häuser, oder Betriebe.

Wenn es um Räume geht, ist Miete angesagt.

Ich pflichte wfwbinder bei. In deinem Fall ist ein Mietvertrag zu schließen.

Die Pacht ist die Gebrauchsüberlassung einer Sache auf Zeit gegen Entgelt mit der Möglichkeit der Fruchtziehung. Die Pacht ist von der Miete abzugrenzen, diese ist eine Gebrauchsüberlassung einer Sache auf Zeit gegen Entgelt ohne diese Möglichkeit.

Ein Pachtvertrag ist einem Mietvertrag sehr ähnlich. Der Pachtvertrag sichert dem Pächter im Gegensatz zur Miete nicht nur den Gebrauch der Pachtsache zu, sondern auch den Ertrag aus dieser, sofern die Nutzung der Pachtsache ordnungsgemäß erfolgt (sog. Nutzungen). Der Pächter entrichtet hierfür dem Verpächter den Pachtzins (Zinstag). mehr zu lesen bei Wikipedia. Das heißt du kannst eigentlich nur Miete verlangen oder will der im Büro Ackerbau und Viehzucht veranstalten;-))

Was möchtest Du wissen?