bei einer Abfindung von ca. 20000,-@€, was muß ich an den Staat abführen?

1 Antwort

Entlassungsabfindung?

Das unterliegt voll der Steuer.

Allerdings gibt es die fünftelregelung:

http://www.abfindunginfo.de/abfindu7.htm

Mit der ein Zufluss in 5 gleichen Jahresraten fingiert wird und was etwas von der Progression spart.

Was möchtest Du wissen?