Behandlungsfehler beim Arzt. Wie sollte man am besten vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um einen Schmerzengeldanspruch gegenüber einem Arzt geltend zu machen muss zunächst ein Gutachten erstellt werden, das Auskunft darüber gibt ob es wirklich ein vermeidbarer Fehler war oder unter eines der Behandlungsrisiken fällt. Dies kann druch die Gutachterkomission der Ärztekammern oder den MDK erfolgen. Danach können dann weitere rechtliche Schritte eingegangen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?