Befreiung nach §4 Nr.12a UStG - Vermietung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie soll das funktionieren? Wovon willst Du die Mehrwertsteuer denn absetzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und nehme keine MwSt. ein

Hier wäre erstmal zu prüfen, ob das so auch richtig ist.

Ja, sagt da der BFH in seinem Urteil vom 24.01.08 – V R 12/05.

Und damit ist klar, dass ein Vorsteuerabzug ausscheidet, § 15 (2) Nr. 1 UStG, Absatz 3 Nummer 1 negativ.

Die Befreiungsvorschrift findet sich übrigens nicht in § 4 Nr. 12a UStG, denn die gibt es gar nicht. Sie steht in § 4 Nr. 12 Bu. a) UStG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bummibaer
18.03.2013, 14:50

Und damit ist klar, dass ein Vorsteuerabzug ausscheidet, § 15 (2) Nr. 1 UStG, Absatz 3 Nummer 1 negativ. ...

Hallo Enno ,

danke für die rasche Antwort, aber ...

dies bitte nochmal näher erläutern ! bin leider nicht vom Steuerfach - Danke.

0

Was möchtest Du wissen?