bedarf jede Rechnung zur Eintreibung der Forderung eine Mahnung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist keine Mindestanzahl von Mahnungen erforderlich. Nach dem die von Dir gesetzte Zahlungsfrist verstrichen ist wirst Du einen Mahnbescheid beantragen.Dann bekommst Du Dein Geld oderDu musst klagen. Zinsen kann man ab Verzug (Datum) immer berechnen.

1 Zum fällig Stellen.

Text:

" .... zahlen sie zum ..(festes Datum).. den ückstand in Höhe von.

Danach kann man Zinsen berechnen und einen Mahnbescheid erwirken.

Was möchtest Du wissen?