Bearbeitet das Finanzamt alle Steuererklärungen gleich schnell?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

alle Steuererklärungen werden grundsätzlich chronologisch nach Eingangstag abgearbeitet. Einzig sog. ELSTER-Erklärungen (elektronisch übermittelte Steuererklärungen) werden i.d.R. bevorzugt und relativ zeitnah nach Erklärungseingang bearbeitet um hier einen Anreiz für die elektronische Übermittlung zu schaffen.

Wie lang die Bearbeitung der Steuererklärung selbst, also die Prüfung der Besteuerungsgrundlagen usw., benötigt, ist natürlich aber einzelfallabhängig und kann wenige Minuten bis - besonders bei Schriftverkehr - mehrere Wochen in Anspruch nehmen.


Am schnellsten können Steuererklärungen übrigens in den Monaten Juni/Juli bis September/Oktober bearbeitet werden, da hier urlaubsbedingt die wenigsten Steuerberater Steuererklärungen einreichen. Am längsten dauert die Bearbeitung in den Monaten Dezember bis Mai, da hier die meisten Steuerberater ihre Erklärungen abgeben.

Soviel ich weiss, geht es nach Eingang. Es kann aber schon sen, das mal ein paar "Selbstgänger" abgearbeitet werden, um den Stapel klein zu bekommen, bevor man sich an komplizierte Veranlagungen macht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?