Beamter im Pflegeheim stirbt. Muss Lebensgefährtin offene Rechnungen begleichen?

2 Antworten

Die Erben sind dafür zuständig. Aber das Gemeinschafts-Konto ist ein Problem dabei.

Es kann sein, das das Guthaben dann komplett in die Erbschaft fällt.

Also Einkommen Rente sofort auf eigenes Girokonto zahlen lassen.

"Könnte man im Nachhinein noch die Steuererklärung für 2019 beantragen?"

Warum sollte die Lebensgefährtin dies machen? Dafür sind die Erben zuständig. Dafür sind auch auch noch einige Monate zeit.

Meine Mutter hat kein eigenes Girokonto. Und bezüglich des lohnsteuerjahresausgleichs ist es so, dass meine Mutter "aus ihrer eigenen Tasche" Medikamente für ihren Lebensgefährten bezahlt hat, die die Beihilfe nicht bezahlt hat. Somit hat sie natürlich auch ein Interesse an der Steuererklärung, da dies die einzige Möglichkeit ist, noch ein wenig Geld zurückzubekommen. Die Erben können die Steuererklärung gar nicht machen, da Ihnen sämtliche Unterlagen dazu nicht vorliegen.

0

Ist die Mutter denn Erbin geworden?

Nein! Es gibt kein Testament und der Erbschein wurde von ihr auch nicht beantragt

0
@EnnoWarMal

Das war auch schon vorher klar. Es gibt weder Vermögen noch Schulden.

0
@Schnuppi178

Schulden muss es doch geben. Sonst käme doch die Frage nicht auf, wer die offenen Rechnungen bezahlt.

0

Was möchtest Du wissen?