Bausparvertrag. Was ist, wenn ich das Darlehen früher benötige als geplant?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst durch erhöhte Sparraten oder Sonderzahlungen im Rahmen der Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge deinen Bausparvertrag evtl. bis zum geplanten Finanzierungszeitpunkt zur Zuteilung bringen, oder eine Zwischen- bzw. Vorfinanzierung durch deine Bank oder Sparkasse in Anspruch nehmen.

Deine Situation ist mir unklar! Plötzlicher Hauskauf oder auslaufende Zinsbindungsfrist des bestehenden Darlehns oder?

Du kannst z. B. noch mehr in den BSV einzahlen, monatlich oder einmalig; notfalls mit Kreditfinanzierung.

Der BSV-Zuteilungszeitpunkt bleibt aber ungewiß, weil er nicht nur von Deinen Einzahlungen abhängt! Du weißt nur ungefähr, wann die Zuteilung sein wird und niemand wird die Dir garantieren. Wann ist der in Aussicht gestellte Termin?

Daraus folgt, dass die Zwischen- oder Vorfinanzierung (was ist der Fall?) diesem Umstand (zinsrisikobehaftete Verlängerung oder vorzeitige Rückzahlung) Rechnung tragen muß.

Bausparvertrag bei Kombikredit früher zuteilungsreif. Wie soll ich mich weiterverhalten?

Hallo zusammmen,

haben vor ca. 5 Jahten ein Haus gekauft. Haben dann per Kombikredit finanziert. Zahlen für das Darlehen nur Zinsen, besparen gleichzeitig einen großen Bausparvertrag und noch 2 kleinere Riester Bausarverträge. Die ganzen Bausparverträge wurden so ausgerechnet das sie alle in 10Jahren bespart sind und das Darlehen ablösen und dann alles nach weiteren 10jahren abbezahlt ist. Jetzt ist wie folgt der Fall:

Der große Bausparvertrag ist durch zusätzliche Einsparungen jetzt schon zuteilungsreif. Sowie ein kl. Riester bausparvertrag (also schon nach 5 jahren). Der andere Kl. Riesterbausparvertrag noch nicht fehlender Betrag hier noch ca. 10000€!

Die Bank hat uns folgendes vorgeschlagen:

Wir sollen den großen Bausparvertrag kündigen und müssten dadurch 1% weniger zinsen bezahlen. Müssten aber eine Vorfälligkeitsentschädigung von 15000€ leisten! Diese würden sie dann auf die restschuld dazurechnen! Den einen noch nich zuteilungsreifen Riester vertrag würden sie duch ein normales Darlehen von ihnen ablösen.

Durch diese Maßnahmen wären wir dann in zusätzlich 15Jahren fertig. Also hätten wir doch 20Jahre zum abzahlen gebraucht, obwohl das Darlehen 5 Jahre früher abgelöst werden konnte

Wie sollen wir ihrer Meinung nach weiter vorgehen?

...zur Frage

Bausparvertrag, zuteilungsreif

Bausparvertrag, keine Riesterförderung, keine Wohnbauprämie, keine Arbeitgeber-VL - nur mein Geld wurde eingezahlt. Ich weiss ja, dass sich die Gesetzgebung 2009 geändert hat. Meiner Meinung nach gilt das aber nur dann wenn Prämie bzw. VL gezahlt wurde. Nur, jetzt bekomme ich eine "Zuteilungserklärung", in der der genaue Zweck angegeben werden soll, also wohnwirtschaftliche Zwecke. Ich habe aber z.Zt. nicht die Absicht, brauche das Geld nicht für das Haus, eine andere Verwendung wäre besser. Wer weiss ob ich dieses Formular überhaupt ausfüllen muss bzw. ob in meinem Fall nicht doch das Darlehen auch ohne "wohnwirtschaftliche" Zwecke gewährt werden muss?

...zur Frage

Muss ich sofort nach Erhalt der Zuteilungsnachricht von meinem Bausparvertrag mein Geld abrufen?

Wenn ich die Zuteilungsnachricht von der LBS erhalte, muss ich dann sofort das Geld abrufen? Vielleicht benötige ich es nicht sofort. Gibt es dafür eine Lösung?

...zur Frage

Wie lange muss man auf das Geld eines Bausparvertrages warten?

Wie lange muss man auf das Geld eines Bausparvertrages warten? Wenn man in naher Zukunft renovieren will, ist das dann die richtige Finanzierungsvariante?

...zur Frage

Bekommt man ein Bauspardarlehen schneller zugeteilt, wenn man eine Direkteinzahlung macht?

Ich möchte einen neuen Bausparvertrag abschließen. Vorausgesetzt ich benötige das Bauspardarlehen schon in 2 Jahren, nützt es etwas, wenn ich zusätzlich zu den monatlichen Ansparraten gleich eine größere Summe einzahle?

...zur Frage

Kann man die Bausparsumme beim Bausparvertrag auch noch nachträglich erhöhen?

Ist es möglich, die Summe später zu erhöhen, wenn man merkt, das Darlehen brauche ich erst später und ggf. auch etwas mehr? Welche Gebühren fallen an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?