Bausparvertrag voll und nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie hoch ist denn das benötigte Darlehen? Wenn das Darlehen aus dem 10.000€ Bausparer nicht benötigt wird, sollte man diesen auflösen und in Festgeld oder Tagesgeld investieren.

Wenn du in fünf Jahren wirklich Bauabsichten hast, könntest du die Verträge zusammenlegen, vorausgesetzt es ist der gleiche Anbieter und die Tarifmerkmale lassen das zu.

Dann wird erst später zugeteilt, aber deine Sparleistung und die Bewertungszahl verbessern natürlich den Gesamtvertrag - das könnte von Vorteil sein.

Es ist zwar der gleiche Anbieter, allerdings haben die Verträge andere Inhalte...

1) ist 1,5% Sparzins und Sollzins 4,25%

2) ist 0,5% Sparzins und Sollzins 2,95%

geht das trotzdem?

0

Was möchtest Du wissen?