Bausparen auch in Österreich abschließbar, wenn Wohnsitz Deutschland?

1 Antwort

Kann ich die Zinssteuer die anfallen wird, in Deutschland bei der Steuer mit abrechnen?

Wenn ich mich da nicht ganz irre, fällt für Personen mit Wohnsitz in einem anderen EU-Staat die EU-Quellensteuer in Höhe von 35% an, die bei Abgabe der Steuererklärung mit Anlage KAP hier in Deutschland anzurechnen ist.

Wenn Du nach der Bausparprämie fragst: Ist die eventuell denn schon in die angepriesene Rendite von 4,25% p.a. einberechnet? Ich fürchte schon, denn selbst im den abgelegensten Bergdörfern Tirols dürften sich die marktüblichen Zinsen herum gesprochen haben und dieses Angebot ist so weit über dem üblichen Zins, dass ich nicht glauben mag, dass das nur die Bank bezahlt.

Wie sieht es im übrigen mit der Einlagensicherung aus?

Sparzulage bei schulischer Ausbildung und 400€ job

Hallo, folgende Situation, meine Freundin macht eine schulische Ausbildung und arbeitet nebenbei als Vertretungskraft auf 400€ Basis.

Sie hat privat einen Bausparvertrag abgeschlossen, auf den Sie monatlich 30€ einzahlt.

Bekommen Sie, wenn Sie einen Lohnsteuerjahresausgleich macht die Sparzulage von 80€?

...zur Frage

Wo soll man als Deutscher in Wien am besten Konto eröffnen?

Ein Bekannter von mir geht zwecks Studium nach Wien und benötigt für Internet, Fernsehen und Co. ein österreichisches Konto. Welche Bank könnt ihr da empfehlen, die möglicherweise auch für Studenten aus Deutschland günstige Konditionen anbietet?

...zur Frage

Familien-Krankenversicherung in Österreich? Kind in Deutschland

Hallo,

der leibliche Vater meines Sohnes lebt in Österreich. Da er Unterhalt zahlt, soll er jetzt laut Krankenkasse unseren Sohn in seine Familien-Krankenversicherung mit aufnehmen. (Ich bin neu verheiratet und mein Mann kann ihn laut Krankenkasse nicht mitversichern, da wir Unterhalt bekommen und der wohl höher ist, als mein Mann für ihn bezahlt.) Wir hatten vor einem halben Jahr schon mal das Theater, da hat mein Ex sich geweigert, seinen Sohn krankenzuversichern. Jetzt gehts aber nicht mehr anders. Ist es überhaupt möglich, dass eine österreichische Krankenkasse für ein in Deutschland lebendes Kind in Frage kommt? Was mache ich, wenn mein Ex sich wieder weigert? Ich kann ihn leider nicht privat versichern, da ich momentan kein Einkommen habe.

Danke und liebe Grüsse Sandra

...zur Frage

Wir wollen heiraten: Wir werden zwei getrennte Hauptwohnsitze behalten - er ist Österreicher und ich Deutsche: wie sollten wir die Steuer regeln?

Er arbeitet für ein österreichisches Unternehmen (im Außendienst sowohl in Ö als auch in D!), ich für ein deutsches Unternehmen. 1. Können wir überhaupt unsere Gehälter gemeinsam veranlagen oder habe ich keine chance auf eine Steuerklassenänderung, der er in Österreich Steuern zahlt und ich in D? 2. Scheinbar ist es ja kompliziert, zwei Hauptwohnsitze trotz Hochzeit zu haben - gibt es Tipps dazu?

Ich wundere mich immer, denn da gibt es doch wohl genügend andere Menschen, bei denen es so ist - das muss doch "leicht" geregelt sein? Danke für Rat!

...zur Frage

Gibt es für Studenten in Österreich eine Kirchensteuerpflicht?

Mein Sohn studiert als Deutscher in Wien. Kürzlich erhielt er einen Brief der katholischen Diözese. Er ist sich nun nicht sicher ob er diesen Brief als Aufforderung oder Bitte zur Zahlung einer Kirchensteuer verstehen soll. Gibt es denn in Österreich für Studenten, die noch Mitglieder der Katholischen Kirche sind, eine Kirchensteuerpflicht?

...zur Frage

Kurzfristiger Minijob in Österreich?

Ich bin Pensionär mit Hauptwohnsitz in Deutschland und Freizeitwohnsitz in Österreich. Ein österreichischer Hüttenwirt hat mir für die Skihauptsaison einen Minijob angeboten. Welche Behörden in D und A muss ich womit befriedigen...?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?