Bausparen auch in Österreich abschließbar, wenn Wohnsitz Deutschland?

1 Antwort

Kann ich die Zinssteuer die anfallen wird, in Deutschland bei der Steuer mit abrechnen?

Wenn ich mich da nicht ganz irre, fällt für Personen mit Wohnsitz in einem anderen EU-Staat die EU-Quellensteuer in Höhe von 35% an, die bei Abgabe der Steuererklärung mit Anlage KAP hier in Deutschland anzurechnen ist.

Wenn Du nach der Bausparprämie fragst: Ist die eventuell denn schon in die angepriesene Rendite von 4,25% p.a. einberechnet? Ich fürchte schon, denn selbst im den abgelegensten Bergdörfern Tirols dürften sich die marktüblichen Zinsen herum gesprochen haben und dieses Angebot ist so weit über dem üblichen Zins, dass ich nicht glauben mag, dass das nur die Bank bezahlt.

Wie sieht es im übrigen mit der Einlagensicherung aus?

Was möchtest Du wissen?