Baugenehmigung für neuen Wohnraum

1 Antwort

Genehmigungsfähig als Grenzbebauung sind bei Wohnbebauung nur Nebengebäude die nicht dem Hauptzweck dienen (Wohnen). Also Lager, Garagen, Carports, Abstellräume. Wie der Architekt schon ausführte, ist das Problem das Bad. Auf die frühere Bebauung kann man sich nicht berufen, da nur das alte Gebäude Bestandschutz hatte. Es ist aber nicht mehr vorhanden. Also einen Abstellraum bauen und genehmigen lassen ohne Bad nur mit WC. WC groß genug bauen und einen Stellplatz für Waschmaschine vorsehen. Das geht alles noch. Ausnahmereglungen gibt es noch bei Behinderung. Behinderten WC, Behinderten Dusche.

Was möchtest Du wissen?