Baufinanzierung Vergleich zwischen 2 Angeboten Annuitätendarlehen gegen Bausparvertrag Kombination

2 Antworten

Also, ich könnte Dir es berechnen, aber wenn es meine eigene Finanzierung wäre, würde ich selbst nciht rechnen, aus dem ganz einfachen Grund, wenn mir einer das Ding zu festen Konditionen bis zum Laufzeitende finanziert würde ich zuschlagen ohne länger nachzudenken.

Keine Zeitbombe in der Finanzierung ist durch nichts zu ersetzen.

Ausserdem ist die Liquiditätsbelastung bei der Bausparlösung größer. Du zahlst da 9,5 Jahre lang und hast noch ebensoviel Schulden wie am Anfang. Und die Annuitätenlösung gibt Dir mehr Bewegungsfreiheit.

Xanth:

Empfehlung: Angebot 1 annehmen mit 3,47 % Zinsen, 2,70 % Tilgung zuzügl. ersparter Zinsen ergibt eine Annuität von mtl. 606,72 € genau 23,85 Jahre lang (Sondertilgung nicht berücksicht). Ich sehe kein Probelm an dem du verzweifeln müsstest, im Gegenteil: Das Zinsänderungsrisiko entfällt und du kannst fast ein Vierjahrhudert fest planen.

Was möchtest Du wissen?