Bar eröffnen - Gesellschaftsform

1 Antwort

Warum wlche Gesellschaftsform?

  • Allein, oder mit einem Partner? eine Kapitalgesellschaft (GmbH, UG) kann man auch allein gründen. eine Personengesellschaft nur mit einem Partner?

  • Kapitalgesellschaft, wenn ja, warum? eine GmbH, oder UG gründet man um ggf. die Haftung zu beschränken. Banken, oder Vermieter werden aber trotzdem immer die persönlche Haftung verlangen. Sind die Übigen Risiken (Lieferanten, Garantierisiken usw.) so hoch, das es sich lohnt?

  • Bei der Gründung einer Bar sind die höchsten Kosten/Risiken, die Miete und die Finanzierung der Einrichtung. Für beides wird der Gründer vermutlich persönlcih haften müssen. Die Vorräte sind von eher untergeordneter Bedeutung.

  • Bei der Gründung einer GmbH muss man aber sehen, eine verrechnung von Anlaufverlusten mit dem anderen Einkommen sind nicht möglich.

  • was wieder für die GmbH spricht st der gringe Steuersatz für die Gewinne die im Unternehmn bleiben. Bei Ausschüttungen wird es aber wieder teurer (Steuer der Geselschaft + Abgeltungssteuer bei Ausschüttung).

  • eine GmbH verursacht allein durch Gründung und Führung schon Kosten.

  • Im Zusammenhang mit den Infos aus der anderen Frage könnte ich mir noch weitere blige Optionen vorstellen (Ug & Co. KG), oder Gründung durch die Ehefrau.

  • Die Rechtformfrage sollte also im Zuge der Konzeption genau abgewogen werden.

Wozu gibt es eigentlich das Konstrukt GmbH & Co. KG?

Mir ist schon klar, dass eine GmbH und eine KG zwei Gesellschaftsformen für Unternehmen sind. Mir ist jedoch nicht klar, was das Konstrukt GmbH & Co. KG bringen soll. Mir ist aufgefallen, dass viele Bauunternehmer eine solche Rechtsform gewählt haben. Welche Vorteile hat das denn?

...zur Frage

Barauslagen Geschäftsführer?

Hallo, ich bin mir in einer Sache nicht ganz sicher. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Der Geschäftsführer einer GmbH bezahlt z.B. Benzin,Bewirtung, Porto, Bürobedarf aus seiner eigenen Tasche in bar. Die GmbH führt kein Kassenbuch, was sie eigentlich tun sollte. Aus meiner Sicht müßte ich wie folgt buchen: SKR 03: zum Beispiel: 4530(Kfz-Betriebskosten) an 1666 (Vblk. gegenüber GmbH Gesellschafter).

Ist das richtig so, oder gibt es noch eine andere Möglichkeit? Wenn das so wie geschildert verbucht wird, kann dann ganz normal Vorsteuer gezogen werden, oder was muß noch beachtet werden?

Ich freue mich auf Eure Antwort und schon mal vielen Dank

...zur Frage

Warum gibt es AGs, die nicht börsennotiert sind?

Warum wählen manche Unternehmen als Gesellschaftsform die Aktiengesellschaft,

ohne die Papiere an die Börse zu bringen.

Als Beispiel sei die Ernst Klett AG genannt (seit 1994 eine AG)

...zur Frage

Pensionsfond auf Sparbuch einer GmbH

Hallo zusammen,

darf eine GmbH ein Sparbuch eröffnen zur Anlage von Beiträgen in einen Pensionsfonds?

Liebe Grüße

BankerChris

...zur Frage

Bekommt man die Bonuszahlung bei einem Stromanbieterwechsel bar ausgezahlt?

Bekommt man die Bonuszahlung bei einem Stromanbieterwechsel bar ausgezahlt oder wird der verlockende Bonus auf die Jahresbeiträge umgerechten? Weiß das jemand? Hat jemand Erfahrungen mit Bonuszahlungen bei einem Stromanbieterwechsel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?