Bank über Jobverlust informieren?

4 Antworten

Hallo,

Rückruf bei der Bank und anfragen welche Informationen man meint zu benötigen.

Meist sind es nur vorgeschobene Gründe, um dir in einem persönlichen Gespräch irgendwelche Produkte aufschwatzen zu wollen. An Anlageprodukten hast du dann eben derzeit keinen Bedarf und gut ist's!

Solange du kein " auffälliger Kunde " bist, besteht kein Anlass deine soziale Situation der Bank zu offenbaren.

Was heisst "meine Daten wissen"? Welche genau?

So ein Anruf kann ein Versuch sein, an Deine Kontodaten zu kommen (Social Engineering) und garnicht von der Bank kommen,.

Ist es tatsächlich ein Bankanruf, dann kann es viele unterschiedliche, für Dich harmlose Gründe haben, z.B. dass sie ein Gespräch wg. Geldanlage führen wollen.

Meine Empfehlung ist, dass Du erst mal selbst mit der Bank Kontakt aufnimmst und nach dem Gesprächsgrund fragst.

Vielleicht geht das ja in A, aber in D geht sowas schriftlich.

Ich würde vorerst nicht reagieren.

Was möchtest Du wissen?