Bank of Scotland Tagesgeld - Starteinlage nur 1500 Euro?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe gerade mal bei der Bank of Scotland nachgefragt. Es ist tatsächlich so, dass du nur maximal 1500 EUR als ersten Einzahlungsbetrag angeben kannst. Angeblich sei dies das Limit für Lastschriftaufträge, wobei ich weiß, dass früher auch höhere Beträge gingen, insofern ist das Ganze etwas verwunderlich. Du wirst also einfach nach der Eröffnung den entsprechenden Restbetrag manuell überweisen müssen.

sprichst du von dem Zinsrechner?

Bei mir geht das. Vermutlich ist es ein Problem des Browsers - oder ich verstehe dein Problem einfach nicht.

Was möchtest Du wissen?